Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Beef and Guinness

Beef and Guinness

2 Std.

Eintopf auf britische Art mit Rindsragout, Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Kräutern wie Rosmarin, Thymian, Petersilie und Guinness bzw. dunklem Bier.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½grosse Zwiebel
  • 500 gRindsragout
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 2,5 dlGuinness (dunkles Bier)
  • ½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • ca. 2,5 dlRindsbouillon
  • 150 gKarotten
  • 200 gfestkochende Kartoffeln
  • ½ ELMaisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1grosse Zwiebel
  • 1 kgRindsragout
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 5 dlGuinness (dunkles Bier)
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • ca. 5 dlRindsbouillon
  • 300 gKarotten
  • 400 gfestkochende Kartoffeln
  • 1 ELMaisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • grosse Zwiebeln
  • 1,5 kgRindsragout
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 7,5 dlGuinness (dunkles Bier)
  • 1½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • ca. 7,5 dlRindsbouillon
  • 450 gKarotten
  • 600 gfestkochende Kartoffeln
  • 1½ ELMaisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2grosse Zwiebeln
  • 2 kgRindsragout
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 1 lGuinness (dunkles Bier)
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • ca. 1 lRindsbouillon
  • 600 gKarotten
  • 800 gfestkochende Kartoffeln
  • 2 ELMaisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • grosse Zwiebeln
  • 2,5 kgRindsragout
  • 1 dlHOLL-Rapsöl
  • 1,25 lGuinness (dunkles Bier)
  • 2½ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • ca. 1,25 lRindsbouillon
  • 750 gKarotten
  • 1 kgfestkochende Kartoffeln
  • 2½ ELMaisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3grosse Zwiebeln
  • 3 kgRindsragout
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 1,5 lGuinness (dunkles Bier)
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • ca. 1,5 lRindsbouillon
  • 900 gKarotten
  • 1,2 kgfestkochende Kartoffeln
  • 3 ELMaisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
530 kcal
2.150 kj
Eiweiss
56 g
50 %
Fett
12 g
24,1 %
Kohlenhydrate
29 g
25,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
köcheln:
ca. 80 Minuten
Gesamt:
2 Std.
  1. Zwiebel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Voressen gut trocken tupfen. In wenig Öl in einer Bratpfannne portionenweise rundum anbraten, in eine Pfanne geben. Zur letzten Fleischportion die Zwiebel geben und unter Rühren kurz mitdünsten. Mit der Hälfte des Guiness ablöschen. Ebenfalls in die Pfanne geben. Kräuter, Bouillon und restliches Guiness dazugeben. Das Fleisch muss mit der Flüssigkeit bedeckt sein. Aufkochen. Bei kleiner Hitze knapp zugedeckt ca. 80 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist.

    fast fertig
  2. Karotten längs vierteln oder halbieren, in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln in Würfel à ca. 1,5 cm schneiden. Beides ca. 25 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben und mitköcheln lassen. Maisstärke mit wenig kaltem Wasser verrühren, dazugiessen. Aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/beef-and-guinness

Nährwerte pro Portion

Tipps

Nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren