BBQ-Tempeh-Wrap

BBQ-Tempeh-Wrap

20 Min.

Tempeh ist ein bekömmlicher Fleischersatz auf Sojabasis. Mit selbst gemacher BBQ-Sauce in Kopfsalatblätter gewickelt, schmeckt er Familie und Partygästen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel z.B. rote
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ELErdnussöl
  • 1 ELSenf
  • ca. 1 TLAnissamen
  • ca. 1 ELedelsüsser Paprika
  • ½ TLZimt
  • 1 ELKetchup
  • 1 dlCoca Cola
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gTempeh
  • 8grosse Kopfsalatblätter
  • 2Zwiebeln z.B. rote
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 ELErdnussöl
  • 2 ELSenf
  • ca. 2 TLAnissamen
  • ca. 2 ELedelsüsser Paprika
  • 1 TLZimt
  • 2 ELKetchup
  • 2 dlCoca Cola
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gTempeh
  • 16grosse Kopfsalatblätter
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
7 g
27,7 %
Fett
5 g
44,6 %
Kohlenhydrate
7 g
27,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. In etwas Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Senf und Gewürze bis und mit Paprika beigeben, kurz mitdünsten. Ketchup und Cola beigeben. Sauce ca. 5 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Tempeh in ca. 5 mm dicke Stäbchen schneiden. Im restlichen Öl beidseitig goldbraun braten. Salatblätter auf einer Platte auslegen. Mit Tempeh-Sticks belegen und mit BBQ-Sauce beträufeln. Wraps einrollen. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Wraps nach Belieben mit fein geschnittenen Karotten, Sprossen und Microgreens füllen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration