Artischocken mit Orangenvinaigrette

Artischocken mit Orangenvinaigrette

30 Min.

Eine exquisite Vorspeise für die Sommer- und Herbstsaison: gekochte Artischocken mit einer Orangen-Senf-Vinaigrette und frischem Schnittlauch.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Salz
  • ¼Zitrone
  • 2grosse Artischocken
  • Orangenvinaigrette

  • ½ ELSenf
  • 1½ ELEssig
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • ½Schalotte
  • ¼ BundSchnittlauch
  • ½Orange
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salz
  • ½Zitrone
  • 4grosse Artischocken
  • Orangenvinaigrette

  • 1 ELSenf
  • 3 ELEssig
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 1Schalotte
  • ½ BundSchnittlauch
  • 1Orange
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
3 g
7,2 %
Fett
14 g
75,9 %
Kohlenhydrate
7 g
16,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. In einer grossen Pfanne Wasser aufkochen, salzen und Zitronenhälfte beifügen. Inzwischen von den Artischocken die Spitzen der äusseren Blätter abschneiden. Artischockenspitze ebenfalls abschneiden. Stiel abbrechen und den Artischockenboden flach schneiden. Artischocken in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Die Artischocken sind gar, wenn man mit einem Messerchen ohne Widerstand beim Stielansatz in den Boden stechen kann.

    fast fertig
  2. Für die Vinaigrette Senf mit Essig und Öl mischen. Schalotte fein hacken. Schnittlauch fein schneiden. Beides zur Sauce geben. Orangenschale fein dazureiben. Orangenschale samt weisser Haut wegschneiden. Über der Schüssel Orangenfilets aus den Trennhäuten herauslösen, dabei den Fruchtsaft auffangen. Filets in kleine Würfel schneiden und beigeben. Vinaigrette salzen und pfeffern. Separat zu den Artischocken servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Zum Essen Artischockenblätter einzeln abzupfen. Die untere, fleischige Seite in die Vinaigrette tunken. Im Inneren der Artischocke befindet sich ihr Boden. Das ungeniessbare Artischockenheu herausschaben.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration