Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Arancini mit Mozzarella

Arancini mit Mozzarella

40 Min.

Arancini, frittierte Risotto-Kugeln mit Füllung – etwa Mozzarella und Schinken – sind eine feine Vorspeise. In kleiner Form auch als Apéro-Fingerfood toll.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 ggekochter, ausgekühlter Risotto, z. B. Safranrisotto
  • 1 ELgeriebener Parmesan
  • ½Eigelb
  • 20 gMozzarella
  • 20 gSchinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 60 gPaniermehl
  • ½Ei
  • 2,5 dlÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 400 ggekochter, ausgekühlter Risotto, z. B. Safranrisotto
  • 2 ELgeriebener Parmesan
  • 1Eigelb
  • 40 gMozzarella
  • 40 gSchinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 120 gPaniermehl
  • 1Ei
  • 5 dlÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 600 ggekochter, ausgekühlter Risotto, z. B. Safranrisotto
  • 3 ELgeriebener Parmesan
  • Eigelb
  • 60 gMozzarella
  • 60 gSchinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 180 gPaniermehl
  • Eier
  • 7,5 dlÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 800 ggekochter, ausgekühlter Risotto, z. B. Safranrisotto
  • 4 ELgeriebener Parmesan
  • 2Eigelb
  • 80 gMozzarella
  • 80 gSchinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 240 gPaniermehl
  • 2Eier
  • 1 lÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 1 kggekochter, ausgekühlter Risotto, z. B. Safranrisotto
  • 5 ELgeriebener Parmesan
  • Eigelb
  • 100 gMozzarella
  • 100 gSchinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 300 gPaniermehl
  • Eier
  • 1,25 lÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 1,2 kggekochter, ausgekühlter Risotto, z. B. Safranrisotto
  • 6 ELgeriebener Parmesan
  • 3Eigelb
  • 120 gMozzarella
  • 120 gSchinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 360 gPaniermehl
  • 3Eier
  • 1,5 lÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
Kilokalorien
660 kcal
2.750 kj
Eiweiss
24 g
15,3 %
Fett
31 g
44,5 %
Kohlenhydrate
63 g
40,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Risotto mit Parmesan und Eigelb mischen. Für die Füllung Mozzarella und Schinken in Würfelchen schneiden und mischen. Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Paniermehl in einen Teller geben. Ca. 3 EL Reismasse auf nasser Handfläche flachdrücken. Ca. 1 EL Füllung daraufgeben, mit Reismasse ummanteln und zu einer festen Kugel formen. Reiskugeln zuerst im Ei, dann im Paniermehl wenden, Panade gut andrücken. Mit restlicher Masse gleich verfahren.

    fast fertig
  2. Öl in einer Fritteuse oder einer hohen Pfanne auf ca. 170 °C erhitzen. Arancini portionenweise ca. 4 Minuten goldbraun frittieren. Mit der Schaumkelle herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Kalt oder warm servieren. Dazu passt Tomatensauce, z. B. mit frischen Kräutern.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/arancini-mit-mozzarella

Nährwerte pro Portion

Tipps

Für die Arancini sind Risotto-Resten bestens geeignet. Statt Resten zu verwerten, kann man auch 125 g Express-Safranrisotto (Beutel) kochen und nach dem Auskühlen dafür verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren