Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Arancini mit Mozzarella

Arancini mit Mozzarella

Gesamt: 40 Minuten • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 15 g, Fett 21 g, Kohlenhydrate 39 g, 410 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Arancini, frittierte Risotto-Kugeln mit Füllung – etwa Mozzarella und Schinken – sind eine feine Vorspeise. In kleiner Form auch als Apéro-Fingerfood toll.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

  • 200 g gekochter, ausgekühlter Risotto , z. B. Safranrisotto
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • ½ Eigelb
  • 20 g Mozzarella
  • 20 g Schinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 60 g Paniermehl
  • ½ Ei
  • 2,5 dl Öl , z. B. HOLL-Rapsöl
  • 400 g gekochter, ausgekühlter Risotto , z. B. Safranrisotto
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 1 Eigelb
  • 40 g Mozzarella
  • 40 g Schinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 120 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • 5 dl Öl , z. B. HOLL-Rapsöl
  • 800 g gekochter, ausgekühlter Risotto , z. B. Safranrisotto
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • 2 Eigelb
  • 80 g Mozzarella
  • 80 g Schinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 240 g Paniermehl
  • 2 Eier
  • 1 l Öl , z. B. HOLL-Rapsöl
  • 1,2 kg gekochter, ausgekühlter Risotto , z. B. Safranrisotto
  • 6 EL geriebener Parmesan
  • 3 Eigelb
  • 120 g Mozzarella
  • 120 g Schinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 360 g Paniermehl
  • 3 Eier
  • 1,5 l Öl , z. B. HOLL-Rapsöl

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Risotto mit Parmesan und Eigelb mischen. Für die Füllung Mozzarella und Schinken in Würfelchen schneiden und mischen. Ei verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Paniermehl in einen Teller geben. Ca. 3 EL Reismasse auf nasser Handfläche flachdrücken. Ca. 1 EL Füllung daraufgeben, mit Reismasse ummanteln und zu einer festen Kugel formen. Reiskugeln zuerst im Ei, dann im Paniermehl wenden, Panade gut andrücken. Mit restlicher Masse gleich verfahren.

    fast fertig
  2. Öl in einer Fritteuse oder einer hohen Pfanne auf ca. 170 °C erhitzen. Arancini portionenweise ca. 4 Minuten goldbraun frittieren. Mit der Schaumkelle herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Kalt oder warm servieren. Dazu passt Tomatensauce, z. B. mit frischen Kräutern.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/arancini-mit-mozzarella
Habe ich gekocht Gekocht

Tipp

Für die Arancini sind Risotto-Resten bestens geeignet. Statt Resten zu verwerten, kann man auch 125 g Express-Safranrisotto (Beutel) kochen und nach dem Auskühlen dafür verwenden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren