Aprikosenviertel im Rohschinkenmantel

Aprikosenviertel im Rohschinkenmantel

10 Min.

Beim Apéro oder an einer Party schmecken kurz angebratene Rohschinkenröllchen, die mit Aprikosen und Schnittlauch-Knoblauch-Frischkäse gefüllt sind.

  • Glutenfrei

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼ BundSchnittlauch
  • 60 gFrischkäse nature
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Aprikosen
  • 6 TranchenRohschinken
  • 0,375 Bund0.5
  • 90 gFrischkäse nature
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aprikosen
  • 9 TranchenRohschinken
  • ½ BundSchnittlauch
  • 120 gFrischkäse nature
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Aprikosen
  • 12 TranchenRohschinken
  • 0,625 Bund0.75
  • 150 gFrischkäse nature
  • Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aprikosen
  • 15 TranchenRohschinken
  • ¾ BundSchnittlauch
  • 180 gFrischkäse nature
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 9Aprikosen
  • 18 TranchenRohschinken
Kilokalorien
110 kcal
450 kj
Eiweiss
8 g
31,4 %
Fett
6 g
52,9 %
Kohlenhydrate
4 g
15,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Schnittlauch fein schneiden, mit Frischkäse mischen. Knoblauch dazupressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aprikosen halbieren, Steine entfernen. Aprikosenhälften halbieren, Viertel je mit etwas Frischkäse füllen. Rohschinken längs halbieren. Aprikosenstücke damit einwickeln. Bratpfanne ohne Fett erhitzen. Aprikosen rundum nur kurz, aber kräftig anbraten. Die Früchte sollten nicht heiss werden. Nach Belieben auf Zahnstocher stecken. Mit Pfeffer bestreuen.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration