Apfel-Schokoladen-Schnitten mit Baiserhaube

Apfel-Schokoladen-Schnitten mit Baiserhaube

1 Std. 45 Min.

Diese Dessertschnitten mit Apfel- und Schokoladenstücken sind der König auf jedem Buffet – die Baiserkrone verspricht knuspersüsse Gaumenfreuden.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 flache Form à 36 × 8 cm

  • 125 gButter, weich
  • 150 gZucker
  • 3Eier
  • 150 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 80 gextradunkle Schokolade, 78% Kakaoanteil
  • 2kleine Äpfel, ca. 250 g
  • Baiserhaube

  • 90 gEiweiss, ca. 3 Stück
  • 150 gZucker
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
5 g
6,9 %
Fett
13 g
40,5 %
Kohlenhydrate
38 g
52,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 45 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Form mit Backpapier auslegen. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eier nacheinander darunterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Masse rühren. Schokolade grob hacken und beigeben. Äpfel halbieren, entkernen, in Schnitze, dann in Scheibchen schneiden und zum Teig mischen. Teig in die Form füllen und glatt streichen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen, in der Form auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Für die Baiserhaube Backofen auf 170 °C vorheizen. Eiweiss mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Restlichen Zucker beigeben. Weiterschlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. Mit einem Esslöffel auf dem Kuchen verteilen. In der Ofenmitte ca. 15 Minuten überbacken, bis sie eine gelbliche Farbe annimmt. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. In Schnitten schneiden.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration