Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Zweifarbige Panna cotta

Gesamt: 4 Std. 45 Minuten • Aktiv: ca. 45 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 7 g, Fett 42 g, Kohlenhydrate 54 g, 640 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Festdessert für Gäste: Doppelstöckige Panna cotta ist aufwändig, aber umso verblüffender ist das Resultat mit einer Marroni- und einer Johannisbeerschicht.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Ergibt 2 Gläser à ca. 3 dl

Ergibt 4 Gläser à ca. 3 dl

Ergibt 6 Gläser à ca. 3 dl

Ergibt 8 Gläser à ca. 3 dl

Ergibt 10 Gläser à ca. 3 dl

Ergibt 12 Gläser à ca. 3 dl

  • ca. 50 g Panettone
  • Marroni-Panna-cotta

  • 1 Blatt Gelatine
  • 1,25 dl Vollrahm
  • 20 g Zucker
  • 50 g Marronipüree
  • ½ EL Schokoladenpulver
  • Johannisbeer-Panna-cotta

  • 70 g tiefgekühlte oder frische Johannisbeeren
  • 1 Blatt Gelatine
  • 1 dl Vollrahm
  • 20 g Zucker
  • ½ TL Vanillepaste
  • ca. 100 g Panettone
  • Marroni-Panna-cotta

  • 2 Blatt Gelatine
  • 2,5 dl Vollrahm
  • 40 g Zucker
  • 100 g Marronipüree
  • 1 EL Schokoladenpulver
  • Johannisbeer-Panna-cotta

  • 140 g tiefgekühlte oder frische Johannisbeeren
  • 2 Blatt Gelatine
  • 2 dl Vollrahm
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • ca. 150 g Panettone
  • Marroni-Panna-cotta

  • 3 Blatt Gelatine
  • 3,75 dl Vollrahm
  • 60 g Zucker
  • 150 g Marronipüree
  • 1½ EL Schokoladenpulver
  • Johannisbeer-Panna-cotta

  • 210 g tiefgekühlte oder frische Johannisbeeren
  • 3 Blatt Gelatine
  • 3 dl Vollrahm
  • 60 g Zucker
  • 1½ TL Vanillepaste
  • ca. 200 g Panettone
  • Marroni-Panna-cotta

  • 4 Blatt Gelatine
  • 5 dl Vollrahm
  • 80 g Zucker
  • 200 g Marronipüree
  • 2 EL Schokoladenpulver
  • Johannisbeer-Panna-cotta

  • 280 g tiefgekühlte oder frische Johannisbeeren
  • 4 Blatt Gelatine
  • 4 dl Vollrahm
  • 80 g Zucker
  • 2 TL Vanillepaste
  • ca. 250 g Panettone
  • Marroni-Panna-cotta

  • 5 Blatt Gelatine
  • 6,25 dl Vollrahm
  • 100 g Zucker
  • 250 g Marronipüree
  • 2½ EL Schokoladenpulver
  • Johannisbeer-Panna-cotta

  • 350 g tiefgekühlte oder frische Johannisbeeren
  • 5 Blatt Gelatine
  • 5 dl Vollrahm
  • 100 g Zucker
  • 2½ TL Vanillepaste
  • ca. 300 g Panettone
  • Marroni-Panna-cotta

  • 6 Blatt Gelatine
  • 7,5 dl Vollrahm
  • 120 g Zucker
  • 300 g Marronipüree
  • 3 EL Schokoladenpulver
  • Johannisbeer-Panna-cotta

  • 420 g tiefgekühlte oder frische Johannisbeeren
  • 6 Blatt Gelatine
  • 6 dl Vollrahm
  • 120 g Zucker
  • 3 TL Vanillepaste

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 45 Minuten
  1. Weiter gehts

    Marroni-Panna-cotta

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rahm und Zucker aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. Gelatine ausdrücken und im heissen Rahm auflösen. Marronipüree und Schokoladenpulver beigeben und gut verrühren. Durch ein Sieb giessen. Gläser schräg, z. B. mit feuchtem Haushaltspapier in kleine Schüsseln, stellen. Marronirahm in die Gläser verteilen. Ca. 2 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Johannisbeer-Panna-cotta

    Wenn die Marroni-Panna-cotta fest ist, die zweite Masse zubereiten. Wenig Johannisbeeren für die Garnitur beiseitestellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rahm und Zucker aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen. Gelatine ausdrücken und im heissen Rahm auflösen. Restliche Johannisbeeren und Vanillepaste beigeben und pürieren. Rahm durch ein Sieb giessen. Gläser drehen. Johannisbeerrahm so in die Gläser verteilen, dass sich eine V-Form ergibt. Ca. 2 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Panettone in feine Scheiben schneiden. Mit den restlichen Johannisbeeren auf die Panna cotta geben, sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/zweifarbige-panna-cotta
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Frische Johannisbeeren innerhalb der Saison einfrieren.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren