Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Wachsweiche Eier mit Karotten-Ramen

Wachsweiche Eier mit Karotten-Ramen

25 Min.

Die Nudelsuppe japanischer Art mit Karottensaft und Mie-Nudeln wird mit Frühlingszwiebeln und wachsweichen Eiern zu einem bekömmlichen Vegi-Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Ei
  • ½Knoblauchzehe
  • 7 gfrischer Ingwer
  • ½ ELErdnussöl
  • ½ TLCurry
  • 2 dlBouillon
  • 1,25 dlKarottensaft
  • 45 gMie Noodles
  • ½Frühlingszwiebel
  • ½ ELSesamsamen
  • ¼ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 2Eier
  • 1Knoblauchzehe
  • 15 gfrischer Ingwer
  • 1 ELErdnussöl
  • 1 TLCurry
  • 4 dlBouillon
  • 2,5 dlKarottensaft
  • 90 gMie Noodles
  • 1Frühlingszwiebel
  • 1 ELSesamsamen
  • ½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 4Eier
  • 2Knoblauchzehen
  • 30 gfrischer Ingwer
  • 2 ELErdnussöl
  • 2 TLCurry
  • 8 dlBouillon
  • 5 dlKarottensaft
  • 180 gMie Noodles
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 2 ELSesamsamen
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 6Eier
  • 3Knoblauchzehen
  • 45 gfrischer Ingwer
  • 3 ELErdnussöl
  • 3 TLCurry
  • 1,2 lBouillon
  • 7,5 dlKarottensaft
  • 270 gMie Noodles
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 3 ELSesamsamen
  • 1½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 8Eier
  • 4Knoblauchzehen
  • 60 gfrischer Ingwer
  • 4 ELErdnussöl
  • 4 TLCurry
  • 1,6 lBouillon
  • 1 lKarottensaft
  • 360 gMie Noodles
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 4 ELSesamsamen
  • 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 10Eier
  • 5Knoblauchzehen
  • 75 gfrischer Ingwer
  • 5 ELErdnussöl
  • 5 TLCurry
  • 2 lBouillon
  • 1,25 lKarottensaft
  • 450 gMie Noodles
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 5 ELSesamsamen
  • 2½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 12Eier
  • 6Knoblauchzehen
  • 90 gfrischer Ingwer
  • 6 ELErdnussöl
  • 6 TLCurry
  • 2,4 lBouillon
  • 1,5 lKarottensaft
  • 540 gMie Noodles
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 6 ELSesamsamen
  • 3 TLgranulierter Cayennepfeffer
Kilokalorien
400 kcal
1.650 kj
Eiweiss
13 g
14,1 %
Fett
14 g
34,1 %
Kohlenhydrate
48 g
51,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Eier in leicht kochendem Wasser 7 Minuten köcheln. Mit kaltem Wasser abschrecken und schälen. Knoblauch und Ingwer fein hacken. Öl erhitzen. Knoblauch und Ingwer mit Curry 2 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Karottensaft beigeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Noodles dazugeben und ca. 3 Minuten knapp weich köcheln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Eier halbieren. Beides mit der Suppe anrichten. Sesam und Cayennepfeffer darüberstreuen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/wachsweiche-eier-mit-karotten-ramen

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren