Tomme mit Himbeer-Chutney

Tomme mit Himbeer-Chutney

40 Min.

Schnell gemachtes Himbeer-Chutney ist pikant und fruchtig, süss und sauer, passt zu Tomme und zu anderen Käsen. Fein als kleine Mahlzeit, Vorspeise, zum Brunch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gSteinofenbaguette
  • 300 gHimbeeren
  • 4 ELgrobkörniger Senf
  • 3 ELflüssiger Blütenhonig
  • ¼ BundThymian
  • 10 gIngwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Tommes, z. B. Rustique
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
22 g
18 %
Fett
30 g
55,1 %
Kohlenhydrate
33 g
26,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
abkühlen lassen
Gesamt:
40 Min.
  1. Baguette in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. 1/3 der Himbeeren beiseitelegen. Restliche Himbeeren mit einem Stabmixer pürieren und durch ein feines Sieb in eine kleine Pfanne streichen. Senf und 2/3 des Honigs beigeben. Die Hälfte des Thymians dazuzupfen. Ingwer schälen und fein dazureiben. Himbeersauce ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Käse mit Himbeer-Chutney und beiseitegelegten Himbeeren belegen. Restlicher Thymian darüberzupfen. Honig darüberträufeln. Baguette dazu servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Das Chutney passt auch zu anderen Käsesorten oder als Basis für fruchtige Salatsaucen. Anstelle von frischen Himbeeren können tiefgekühlte verwendet werden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration