Tomatensorbet

Tomatensorbet

20 Min.

Gemüse schmeckt auch als Dessert! Das Tomatensorbet wird zusätzlich mit Himbeeren aromatisiert. Serviert wird es mit gezuckerten Tomaten und Basilikum.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gPuderzucker
  • 500 gMarsanino-Tomaten
  • 2Limetten
  • 100 gHimbeeren
  • 2 ZweigeBasilikum
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
1 g
1,7 %
Fett
1 g
3,8 %
Kohlenhydrate
56 g
94,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gefrieren lassen
Gesamt:
20 Min.
  1. 1 EL Puderzucker und 4 Tomaten beiseitestellen. Restliche Tomaten halbieren. Limetten auspressen. Saft, Tomaten, Puderzucker und Himbeeren pürieren. Durch ein Sieb streichen. In einer Glacemaschine gefrieren lassen. Inzwischen von den beiseitegestellten Tomaten die Haut einschneiden. In kochendes Wasser geben und kurz blanchieren. Herausheben und mit kaltem Wasser abschrecken. Haut abziehen. Tomaten längs halbieren. Mit beiseitegestelltem Puderzucker bestreuen. Sorbet mit Tomaten und Basilikum anrichten.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Ohne Glacemaschine Masse in einer Chromstahlschüssel für ca. 4 Stunden in den Tiefkühler geben. Alle 30 Minuten mit einem Schwingbesen gut durchrühren. Die Zucker-Tomaten können schon am Vortag zubereitet werden und im Ofen oder an der Sonne etwas angetrocknet werden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration