Tomatenkichererbsen mit Spinat und Curry

Tomatenkichererbsen mit Spinat und Curry

8 Min.

Quick & Easy: In 5 Minuten ist aus 5 Zutaten – Kichererbsen, Tomatensauce, Curry, Salatspinat, Kokosraspeln – ein gutes Mittagessen fertig. Ideal fürs Büro.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

1
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Person

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 DoseKichererbsen à 230 g, abgetropft 138 g
  • 100 gTomatensauce
  • ½ TLCurry
  • 20 gSalatspinat
  • 2 ELKokosraspeln
  • 2 DosenKichererbsen à 230 g, abgetropft 138 g
  • 200 gTomatensauce
  • 1 TLCurry
  • 40 gSalatspinat
  • 4 ELKokosraspeln
  • 4 DosenKichererbsen à 230 g, abgetropft 138 g
  • 400 gTomatensauce
  • 2 TLCurry
  • 80 gSalatspinat
  • 8 ELKokosraspeln
  • 6 DosenKichererbsen à 230 g, abgetropft 138 g
  • 600 gTomatensauce
  • 3 TLCurry
  • 120 gSalatspinat
  • 12 ELKokosraspeln
  • 8 DosenKichererbsen à 230 g, abgetropft 138 g
  • 800 gTomatensauce
  • 4 TLCurry
  • 160 gSalatspinat
  • 16 ELKokosraspeln
  • 10 DosenKichererbsen à 230 g, abgetropft 138 g
  • 1 kgTomatensauce
  • 5 TLCurry
  • 200 gSalatspinat
  • 20 ELKokosraspeln
  • 12 DosenKichererbsen à 230 g, abgetropft 138 g
  • 1,2 kgTomatensauce
  • 6 TLCurry
  • 240 gSalatspinat
  • 24 ELKokosraspeln
Kilokalorien
390 kcal
1.600 kj
Eiweiss
14 g
15,6 %
Fett
15 g
37,6 %
Kohlenhydrate
42 g
46,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 5 Minuten
  1. Deckel der Dose halb öffnen. Kichererbsenwasser abgiessen. Deckel abziehen. Kichererbsen einige Male mit lauwarmem Wasser abspülen. In ein mikrowellengeeignetes Gefäss geben. Mit Tomatensauce und Currypulver mischen. Ca. 3 Minuten in der Mikrowelle erwärmen. Spinat darunterrühren. Mit Kokosraspeln verzieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration