Thai-Reis-Salat

Thai-Reis-Salat

1 Std. 40 Min.

Die Sauce mit Ingwer, Erdnussbutter, Limettensaft und Kokosmilch gibt dem Vegi-Reis-Salat mit Peperoni, Zwiebeln, Karotten und Kabis einen exotischen Duft.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4 dlWasser
  • ¼ TLSalz
  • 130 gVollkorn-Basmatireis
  • 1rote Peperoni
  • 1rote Zwiebel
  • 1grosse Karotte
  • 250 groter Kabis
  • 2Frühlingszwiebeln
  • ½ Bundfrischer Koriander
  • Limette zum Servieren
  • Erdnussauce

  • 15 gIngwer
  • 70 gErdnussbutter
  • 1 ELHonig
  • 2 TLSesamöl
  • 5 ELLimettensaft
  • 1 dlKokosmilch
  • 8 dlWasser
  • ½ TLSalz
  • 260 gVollkorn-Basmatireis
  • 2rote Peperoni
  • 2rote Zwiebeln
  • 2grosse Karotten
  • 500 groter Kabis
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 1 Bundfrischer Koriander
  • Limetten zum Servieren
  • Erdnussauce

  • 30 gIngwer
  • 140 gErdnussbutter
  • 2 ELHonig
  • 4 TLSesamöl
  • 1 dlLimettensaft
  • 2 dlKokosmilch
  • 12 dlWasser
  • ¾ TLSalz
  • 390 gVollkorn-Basmatireis
  • 3rote Peperoni
  • 3rote Zwiebeln
  • 3grosse Karotten
  • 750 groter Kabis
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 1½ Bundfrischer Koriander
  • Limetten zum Servieren
  • Erdnussauce

  • 45 gIngwer
  • 210 gErdnussbutter
  • 3 ELHonig
  • 6 TLSesamöl
  • 1,5 dlLimettensaft
  • 3 dlKokosmilch
Kilokalorien
380 kcal
1.600 kj
Eiweiss
10 g
11,1 %
Fett
16 g
40 %
Kohlenhydrate
44 g
48,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
köcheln lassen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Wasser aufkochen, salzen. Reis beigeben und umrühren. Hitze reduzieren und halb zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Reis abgiessen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen für die Sauce Ingwer fein reiben, mit den restlichen Zutaten mischen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Peperoni entkernen und klein würfeln. Zwiebel in feine Spalten schneiden. Karotte in feine Streifen reiben. Kabis fein hobeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Koriander fein hacken. Alles mit dem Reis mischen. Die Hälfte der Erdnusssauce mit dem Salat verrühren. Limette in Schnitze schneiden. Thai-Reis-Salat mit Limettenschnitzen und restlicher Sauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstelle von Koriander Minze verwenden. Für die Sauce anstelle von Honig Agavendicksaft verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration