Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Thai-Kohlrabisalat mit Crevetten

Thai-Kohlrabisalat mit Crevetten

Sesamöl, Fischsauce, Limetten und Koriander geben dem Kohlrabisalat mit Tomaten eine thailändische Note. Der Salat passt perfekt zu gebratenen Crevetten.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 25 Min.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½grosse Kohlrabi à ca. 350 g
  • Salz
  • 50 gCrevetten Tail-on
  • ¾ ELSesamöl
  • geräucherte Chiliflocken
  • ½Limette
  • 50 gCherrytomaten
  • 1 ZweigKoriander
  • 1 ZweigPfefferminze
  • ¼ ELFischsauce
  • ¼ ELgeröstete Sesamsamen
  • 1grosse Kohlrabi à ca. 350 g
  • Salz
  • 100 gCrevetten Tail-on
  • 1½ ELSesamöl
  • geräucherte Chiliflocken
  • 1Limette
  • 100 gCherrytomaten
  • ¼ BundKoriander
  • ¼ BundPfefferminze
  • ½ ELFischsauce
  • ½ ELgeröstete Sesamsamen
  • 2grosse Kohlrabi à ca. 350 g
  • Salz
  • 200 gCrevetten Tail-on
  • 3 ELSesamöl
  • geräucherte Chiliflocken
  • 2Limetten
  • 200 gCherrytomaten
  • ½ BundKoriander
  • ½ BundPfefferminze
  • 1 ELFischsauce
  • 1 ELgeröstete Sesamsamen
  • 3grosse Kohlrabi à ca. 350 g
  • Salz
  • 300 gCrevetten Tail-on
  • 4½ ELSesamöl
  • geräucherte Chiliflocken
  • 3Limetten
  • 300 gCherrytomaten
  • ¾ BundKoriander
  • ¾ BundPfefferminze
  • 1½ ELFischsauce
  • 1½ ELgeröstete Sesamsamen
  • 4grosse Kohlrabi à ca. 350 g
  • Salz
  • 400 gCrevetten Tail-on
  • 6 ELSesamöl
  • geräucherte Chiliflocken
  • 4Limetten
  • 400 gCherrytomaten
  • 1 BundKoriander
  • 1 BundPfefferminze
  • 2 ELFischsauce
  • 2 ELgeröstete Sesamsamen
  • 5grosse Kohlrabi à ca. 350 g
  • Salz
  • 500 gCrevetten Tail-on
  • 7½ ELSesamöl
  • geräucherte Chiliflocken
  • 5Limetten
  • 500 gCherrytomaten
  • 1¼ BundKoriander
  • 1¼ BundPfefferminze
  • 2½ ELFischsauce
  • 2½ ELgeröstete Sesamsamen
  • 6grosse Kohlrabi à ca. 350 g
  • Salz
  • 600 gCrevetten Tail-on
  • 9 ELSesamöl
  • geräucherte Chiliflocken
  • 6Limetten
  • 600 gCherrytomaten
  • 1½ BundKoriander
  • 1½ BundPfefferminze
  • 3 ELFischsauce
  • 3 ELgeröstete Sesamsamen
Kilokalorien
210 kcal
900 kj
Eiweiss
16 g
32,3 %
Fett
10 g
45,5 %
Kohlenhydrate
11 g
22,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Kohlrabi schälen und in feine Streifen hobeln, mit wenig Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Crevetten mit der Hälfte des Sesamöls und wenig Chiliflocken würzen. Die Hälfte der Limetten auspressen, restliche in Schnitze schneiden. Cherrytomaten halbieren oder vierteln. Etwas Kräuter zum Anrichten beiseitestellen. Rest fein schneiden.

    fast fertig
  2. Kohlrabi mit Tomaten, Limettensaft, Fischsauce, restlichem Sesamöl und gehackten Kräutern mischen. Crevetten in einer heissen Pfanne anbraten, mit Salz würzen. Mit Kohlrabisalat anrichten, mit Sesam und beiseitegestellten Kräutern bestreuen. Limettenschnitze dazu servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/thai-kohlrabisalat-mit-crevetten
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Crevetten auf dem Grill zubereiten. Dazu passt Reis oder Baguette.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren