T-Bone-Steak mit Rosmarin-Lavendel-Butter

T-Bone-Steak mit Rosmarin-Lavendel-Butter

30 Min.

Rosa gebratene Tranchen vom T-Bone-Steak, serviert mit selbstgemachter Kräuterbutter. Das klingt ganz nach einem gelungenen Grillfest!

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2T-Bone-Steaks à ca. 500 g
  • Fleur de sel
  • 1 BundThymian
  • Kräuterbutter

  • 2 ZweigeRosmarin
  • ½ BundKerbel
  • ¼ TLLavendelblüten aus der Drogerie oder aus dem Garten
  • 60 gButter, weich
  • einigeTropfen Zitronensaft
  • Fleur de sel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 4T-Bone-Steaks à ca. 500 g
  • Fleur de sel
  • 2 BundThymian
  • Kräuterbutter

  • 4 ZweigeRosmarin
  • 1 BundKerbel
  • ½ TLLavendelblüten aus der Drogerie oder aus dem Garten
  • 120 gButter, weich
  • einigeTropfen Zitronensaft
  • Fleur de sel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6T-Bone-Steaks à ca. 500 g
  • Fleur de sel
  • 3 BundThymian
  • Kräuterbutter

  • 6 ZweigeRosmarin
  • 1½ BundKerbel
  • ¾ TLLavendelblüten aus der Drogerie oder aus dem Garten
  • 180 gButter, weich
  • einigeTropfen Zitronensaft
  • Fleur de sel
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
380 kcal
1.550 kj
Eiweiss
31 g
33,4 %
Fett
27 g
65,5 %
Kohlenhydrate
1 g
1,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Butter Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen. Mit Kerbel und Lavendel nicht zu fein hacken. Mit der Butter sehr gut mischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Butter bis zur Verwendung kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Fleisch 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Kurz vor der Zubereitung Steaks mit etwas Fleur de sel einreiben, mit Thymianzweigen belegen und beidseitig grillieren (blutig ca. 14 Minuten, rosa ca. 22 Minuten, durchgebraten ca. 30 Minuten). Fleisch vom Grill nehmen. In Alufolie einwickeln, ca. 5 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Fleisch quer zur Faser in Tranchen schneiden. Auf heisse Teller geben, mit Fleur de sel bestreuen und mit Rosmarin-Lavendel-Butter servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

* Wir empfehlen eine Vorbestellung bei Ihrem Chefmetzger.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration