Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Süsskartoffeldip mit Chiliöl

Süsskartoffeldip mit Chiliöl

Chiliöl bringt die süsslich-nussigen Aromen von Süsskartoffeln zur Geltung. Schmeckt super zu geröstetem Pittabrot und kurz gebratenen Rindshuftwürfelchen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 30 Min.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1½ ELOlivenöl
  • ½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 150 gSüsskartoffeln
  • ½Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ TLKreuzkümmel
  • ½ TLTomatenpüree
  • 0,5 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 300 gSüsskartoffeln
  • 1Schalotte
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 1 TLTomatenpüree
  • 1 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 4½ ELOlivenöl
  • 1½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 450 gSüsskartoffeln
  • Schalotten
  • 3Knoblauchzehen
  • 1½ TLKreuzkümmel
  • 1½ TLTomatenpüree
  • 1,5 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 6 ELOlivenöl
  • 2 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 600 gSüsskartoffeln
  • 2Schalotten
  • 4Knoblauchzehen
  • 2 TLKreuzkümmel
  • 2 TLTomatenpüree
  • 2 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 7½ ELOlivenöl
  • 2½ TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 750 gSüsskartoffeln
  • Schalotten
  • 5Knoblauchzehen
  • 2½ TLKreuzkümmel
  • 2½ TLTomatenpüree
  • 2,5 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • 9 ELOlivenöl
  • 3 TLgranulierter Cayennepfeffer
  • 900 gSüsskartoffeln
  • 3Schalotten
  • 6Knoblauchzehen
  • 3 TLKreuzkümmel
  • 3 TLTomatenpüree
  • 3 dlGemüsebouillon
  • Salz
Kilokalorien
160 kcal
650 kj
Eiweiss
2 g
5 %
Fett
8 g
45 %
Kohlenhydrate
20 g
50 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kochen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Öl mit Cayennepfeffer mischen und leicht erwärmen. Süsskartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Schalotte grob hacken. In etwas Chiliöl mit Kreuzkümmel und Tomatenpüree dünsten. Süsskartoffeln beigeben. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt je nach Grösse der Süsskartoffeln 10 Minuten weichkochen. Mit dem Stabmixer fein pürieren und mit Salz abschmecken. Mit restlichem Chiliöl servieren. Nach Belieben frischen Koriander daruntermischen.

Rezept: Regula Brodbeck
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/suesskartoffeldip-mit-chilioel
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Dazu passen geröstetes Pittabrot, kurz gebratene Rindshuftwürfelchen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren