Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Süsskartoffel-Bohnen-Pancakes

Süsskartoffel-Bohnen-Pancakes

Kleine Pankcakes oder «Tätschli» aus einem Teig mit Kidney-Bohnen und Süsskartoffeln schmecken auch als Fingerfood beim Brunch oder bei einer Party.

  • Vegetarisch
  • 30 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis:
  • Eier
  • 75 gMehl
  • 1,1 dlMilch
  • ½ Beutelglattblättrige Petersilie
  • ½ Doserote Kidney-Bohnen, 290 g abgetropft
  • 100 gSüsskartoffeln
  • Salz
  • ca. ¼ TLSambal Oelek oder Chilipaste
  • 4 ELErdnussöl
  • 25 gSalatspinat
  • ca. 25 gGranatapfelkerne
  • 3Eier
  • 150 gMehl
  • 2,2 dlMilch
  • 1 Beutelglattblättrige Petersilie
  • 1 Doserote Kidney-Bohnen, 290 g abgetropft
  • 200 gSüsskartoffeln
  • Salz
  • ca. ½ TLSambal Oelek oder Chilipaste
  • 8 ELErdnussöl
  • 50 gSalatspinat
  • ca. 50 gGranatapfelkerne
  • Eier
  • 225 gMehl
  • 3,3 dlMilch
  • 1½ Beutelglattblättrige Petersilie
  • 1½ Dosenrote Kidney-Bohnen, 290 g abgetropft
  • 300 gSüsskartoffeln
  • Salz
  • ca. ¾ TLSambal Oelek oder Chilipaste
  • 12 ELErdnussöl
  • 75 gSalatspinat
  • ca. 75 gGranatapfelkerne
  • 6Eier
  • 300 gMehl
  • 4,4 dlMilch
  • 2 Beutelglattblättrige Petersilie
  • 2 Dosenrote Kidney-Bohnen, 290 g abgetropft
  • 400 gSüsskartoffeln
  • Salz
  • ca. 1 TLSambal Oelek oder Chilipaste
  • 16 ELErdnussöl
  • 100 gSalatspinat
  • ca. 100 gGranatapfelkerne
  • Eier
  • 375 gMehl
  • 5,5 dlMilch
  • 2½ Beutelglattblättrige Petersilie
  • 2½ Dosenrote Kidney-Bohnen, 290 g abgetropft
  • 500 gSüsskartoffeln
  • Salz
  • ca. 1¼ TLSambal Oelek oder Chilipaste
  • 20 ELErdnussöl
  • 125 gSalatspinat
  • ca. 125 gGranatapfelkerne
  • 9Eier
  • 450 gMehl
  • 6,6 dlMilch
  • 3 Beutelglattblättrige Petersilie
  • 3 Dosenrote Kidney-Bohnen, 290 g abgetropft
  • 600 gSüsskartoffeln
  • Salz
  • ca. 1½ TLSambal Oelek oder Chilipaste
  • 24 ELErdnussöl
  • 150 gSalatspinat
  • ca. 150 gGranatapfelkerne
Kilokalorien
520 kcal
2.150 kj
Eiweiss
17 g
13,3 %
Fett
26 g
45,9 %
Kohlenhydrate
52 g
40,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Eier verquirlen. Mehl und Milch dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Petersilie grob hacken und die Hälfte zum Teig geben. Bohnen abgiessen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Die Hälfte der Bohnen beiseitestellen. Restliche Bohnen mit einer Gabel grob zerdrücken. Süsskartoffeln durch die Röstiraffel reiben. Beides zum Teig geben. Masse mit Salz und Sambal abschmecken.

    fast fertig
  2. Pancakes portionenweise braten. Dazu pro Stück 1 gehäuften Esslöffel Masse in reichlich Öl bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten beidseitig braten. Im Ofen warm halten. Spinat grob hacken und mit restlicher Petersilie, Bohnen und Granatapfelkernen über die Küchlein streuen. Dazu passt Joghurt nature.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/suesskartoffel-bohnen-pancakes
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Teig mit Sambal Oelek nach Belieben mild oder sehr pikant abschmecken. Sambal löst sich in der Masse sehr gut auf und ist daher zum Würzen solcher Speisen gut geeignet. Allenfalls eine kleine Backprobe machen, damit der Teig nicht überwürzt wird.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren