Spinatsüppchen mit Tahini-Rahm

Spinatsüppchen mit Tahini-Rahm

35 Min.

Geschlagener Rahm mit Tahini (Sesampaste, bekannt aus der arabischen Küche) verleiht dem dunkelgrünen Spinatsüppchen einen Duft wie aus Tausendundeiner Nacht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1grosse Zwiebel
  • 200 gmehligkochende Kartoffeln
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 Prisegemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • 1 dlWeisswein
  • 7 dlGemüsebouillon
  • 1 ELSesamsamen
  • 300 gSalatspinat
  • 1,5 dlRahm, kalt
  • 2 TLTahini (Sesampaste)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2grosse Zwiebeln
  • 400 gmehligkochende Kartoffeln
  • 2 ELOlivenöl
  • 2 Prisengemahlener Kreuzkümmel, aus dem Delikatessgeschäft
  • 2 dlWeisswein
  • 1,4 lGemüsebouillon
  • 2 ELSesamsamen
  • 600 gSalatspinat
  • 3 dlRahm, kalt
  • 4 TLTahini (Sesampaste)
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
200 kcal
800 kj
Eiweiss
4 g
9,2 %
Fett
13 g
67,6 %
Kohlenhydrate
10 g
23,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Weiter gehts

    Zwiebel hacken. Kartoffeln in Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel und Kartoffeln darin ca. 5 Minuten dünsten. Mit Kreuzkümmel bestäuben. Mit Wein ablöschen. Flüssigkeit etwas einkochen lassen. Bouillon dazugeben, Suppe zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Sesam in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Beiseitestellen. Spinat waschen. Tropfnass in eine separate Pfanne geben und erhitzen, bis er zusammenfällt. Kalt abschrecken und gut ausdrücken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Fertigstellen Rahm mit Tahini steif schlagen. Mit Salz abschmecken. Spinat zur Suppe geben, diese fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Tahini-Rahm und gerösteten Sesamsamen anrichten.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration