Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons

Sommersalat mit Lavendelpolenta-Croûtons

Polenta mit Lavendel aromatisieren und in Würfeln zu Croûtons braten. Mit Bohnen und Lavendelblüten als Farbtupfer auf Blattsalat anrichten.

  • Vegetarisch
  • 30 Min.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 flache, eckige Form à 16 × 20 cm

für 2 flache, eckige Formen à 16 × 20 cm

für 3 flache, eckige Formen à 16 × 20 cm

  • 1,5 dlMilch
  • 1,5 dlWasser
  • 4 ZweigeLavendel
  • 50 gfeiner Maisgriess
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELOlivenöl
  • 250 ggrüne Bohnen
  • 1Zwiebel
  • 1 ELmilder Senf
  • 4 ELWeissweinessig
  • 200 gBlattsalat, z. B. Kopfsalat
  • 3 dlMilch
  • 3 dlWasser
  • 8 ZweigeLavendel
  • 100 gfeiner Maisgriess
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 ELOlivenöl
  • 500 ggrüne Bohnen
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELmilder Senf
  • 8 ELWeissweinessig
  • 400 gBlattsalat, z. B. Kopfsalat
  • 4,5 dlMilch
  • 4,5 dlWasser
  • 12 ZweigeLavendel
  • 150 gfeiner Maisgriess
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24 ELOlivenöl
  • 750 ggrüne Bohnen
  • 3Zwiebeln
  • 3 ELmilder Senf
  • 12 ELWeissweinessig
  • 600 gBlattsalat, z. B. Kopfsalat
Kilokalorien
280 kcal
1.150 kj
Eiweiss
5 g
7,6 %
Fett
20 g
68,2 %
Kohlenhydrate
16 g
24,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Milch und Wasser aufkochen. Lavendelblüten von den Zweigen zupfen und beiseite legen. Lavendelzweige ins Milchwasser legen. Maisgriess einrühren. Unter ständigem Rühren köcheln, bis sich die Polenta vom Pfannenboden löst. Lavendelzweige entfernen. Polenta mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gratinform mit etwas Öl ausstreichen. Polenta hineingeben. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Bohnen in reichlich Salzwasser knackig garen. Abgiessen, abtropfen lassen und halbieren. Für die Salatsauce die Zwiebel fein hacken. Mit Senf, 2/3 des Öls und dem Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatsauce und Blattsalat zu den Bohnen geben. Polenta in kleine Würfel schneiden. Im restlichen Öl knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Mit Lavendelblüten auf dem Salat servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/sommersalat-mit-lavendelpolenta-croutons
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren