Siedfleisch mit Essiggurken-Kräuter-Vinaigrette

Siedfleisch mit Essiggurken-Kräuter-Vinaigrette

2 Std. 25 Min.

Herzhafter Klassiker der Schweizer Küche. Gabelzartes Siedfleisch mit bissfestem Suppengemüse und Vinaigrette anrichten. Schmeckt lauwarm und kalt.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel
  • 2 lRindsbouillon
  • 1,2 kgmageres Siedfleisch, z. B. Rindsschulterspitz
  • 2Lorbeerblätter
  • 200 gSuppengemüse, z. B. Karotten und Sellerie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 180 gEssiggurken, abgetropft
  • ¼ Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und wenig Liebstöckel
  • 8 ELRapsöl
  • 2 ELKräuteressig
  • 1 ELmilder Senf
Kilokalorien
660 kcal
2.800 kj
Eiweiss
65 g
41,6 %
Fett
37 g
53,3 %
Kohlenhydrate
8 g
5,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
ziehen lassen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Zwiebel ungeschält halbieren. Zwiebelhälften mit der Schnittseite nach unten in einer Bratpfanne ohne Fett braun rösten. Bouillon aufkochen. Siedfleisch, Lorbeerblätter und Zwiebelhälften in die Bouillon geben. Ca. 2 Stunden unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Gelegentlich Schaum und Trübstoffe abschöpfen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Suppengemüse in fingerdicke Stücke schneiden. Ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben, mitkochen, bis es weich ist. Fleisch und Gemüse aus der Bouillon heben. Siedfleisch quer zur Faser dünn in Tranchen schneiden. Gemüse in kleine Würfelchen schneiden. Bouillon mit Salz und Pfeffer abschmecken, 4 EL für die Vinaigrette beiseitestellen. Rest der Bouillon anderweitig verwenden oder als Vorspeise servieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Essiggurken längs in Scheiben schneiden, diese in mundgerechte Stücke zerkleinern. Kräuter fein hacken. Mit Öl, Essig, Bouillon, Senf und Essiggurken mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Siedfleisch lauwarm oder kalt mit Essiggurken-Kräuter-Vinaigrette anrichten. Dazu passt Brot.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration