Schweinsfilet-Pie mit Champignons

Schweinsfilet-Pie mit Champignons

1 Std.

Festliches Schweinsfilet im Teig einmal anders: Filetstücke werden mit Champignons, Lebkuchengewürz und Rahm in Kuchenteig im hohen Blech zum Pie gebacken.

Zutaten

HauptgerichtFür 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 hohes Blech à 28 cm Ø

  • 1Schweinsfilet à ca. 550 g
  • 1Zwiebel
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • 250 gChampignons geschnitten
  • 2 TLLebkuchengewürz
  • 2,5 dlRahm
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Ausstreichen
  • 2rund ausgewallte Butter-Kuchenteige à 300 g
  • 1Ei
Kilokalorien
740 kcal
3.050 kj
Eiweiss
30 g
16,3 %
Fett
48 g
58,7 %
Kohlenhydrate
46 g
25 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Filet längs halbieren. In 3 cm breite Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Filet rundum bei hoher Hitze ca. 1 Minute anbraten. Aus der Pfanne heben und beiseitestellen. In derselben Pfanne im restlichen Öl Zwiebel, Knoblauch und Pilze anbraten. Lebkuchengewürz beigeben und mischen. Mit Rahm ablöschen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Petersilie hacken und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auskühlen lassen. Backofen auf 200 °C vorheizen.

    fast fertig
  2. Blech mit Butter ausstreichen. Die Hälfte des Teigs ins Blech legen, Rand hochziehen. Filet und Sauce auf den Teig verteilen. Vom restlichen Teig mit einem Ausstecher eine Öffnung in der Mitte des Teigs ausstechen. Pie mit dem Teig zudecken. Mit einer Gabel oder mit dem Finger den Rand gut andrücken. Ei verquirlen. Teig damit bestreichen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. In der Form servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration