Pilz-Ragout mit Schweinsfilet

Pilz-Ragout mit Schweinsfilet

35 Min.

Ein Ragout aus verschiedenen Pilzen – Champignons, Shiitake, Austernseitlinge – mit Speckwürfelchen passt perfekt zum zarten Schweinsfilet aus dem Ofen.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Schweinsfilet
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 ELRapsöl
  • 200 gweisse Champignons
  • 100 gShiitakepilze
  • 100 gAusternseitlinge
  • 60 gSpeckwürfelchen
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 180 gSaucenhalbrahm
  • 2 ZweigeThymian
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
28 g
32,3 %
Fett
23 g
59,7 %
Kohlenhydrate
7 g
8,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
gar ziehen lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Backofen auf 120 °C vorheizen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne im Öl rundum 5 Minuten anbraten. Auf ein Blech geben und im Ofen ca. 20 Minuten garen, bis eine Kerntemperatur von 60 °C erreicht ist.

    fast fertig
  2. Pilze rüsten und in grobe Stücke schneiden. Speck in einer Bratpfanne anbraten. Knoblauch dazupressen. Pilze beigeben und 2–3 Minuten andünsten. Die Hälfte der Pilze herausheben und warm halten. Restliche Pilze mit Bouillon ablöschen. Rahm beigeben. Thymian darüberzupfen. Sauce bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch in dicke Tranchen schneiden. Mit Sauce anrichten. Beiseitegestellte Pilze darüberstreuen. Dazu passt Trockenreis.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration