Schokoladen-Shake

Schokoladen-Shake

20 Min.

Ein simpler Schokoladen-Shake kann jeder. Dieses Frappé verblüfft grosse und kleine Geniesser mit einem verwegenen Schlagrahm-Risoletto-Bärentatzen-Topping.

  • Vegetarisch

Zutaten

Getränk

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Gläser à 2 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gBärentatzen
  • 100 gSchokolade, z. B. Crémant 55 % Kakaoanteil
  • 4 ELSchokoladensauce, z.B. Patissier Topping
  • 4 KugelnSchokoladenglace
  • 2 KugelnVanilleglace
  • 4 dlMilch
  • 2,5 dlRahm
  • 2Risolettos
  • 4Seehund Rahmglace Vanille
  • 100 gBärentatzen
  • 200 gSchokolade, z. B. Crémant 55 % Kakaoanteil
  • 8 ELSchokoladensauce, z.B. Patissier Topping
  • 8 KugelnSchokoladenglace
  • 4 KugelnVanilleglace
  • 8 dlMilch
  • 5 dlRahm
  • 4Risolettos
  • 8Seehund Rahmglace Vanille
Kilokalorien
780 kcal
3.200 kj
Eiweiss
10 g
5,2 %
Fett
51 g
59,8 %
Kohlenhydrate
67 g
34,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Bärentatzen in einen Gefrierbeutel geben. Mit einem Wallholz zerbröseln. Schokolade grob hacken. Etwas für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Schokolade in eine Schüssel geben. Über dem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Rand der Gläser mit etwas flüssiger Schokolade bepinseln. Mit etwas zerbröselten Bärentatzen bestreuen. Glasinnenseite mit der Hälfte der Schokoladensauce verzieren. Ca. 10 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Restliche geschmolzene Schokolade mit Glace und Milch in einem hohen Standmixer fein pürieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Rahm steif schlagen. Rahm in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen. Shake in Gläser füllen. Rahm rosettenartig auf die Shakes verteilen. Risolettos quer vierteln und auf dem Rahm verteilen. Glace vorsichtig in den Rahm stecken und mit einem Holzspiess fixieren. Mit restlicher Schokoladensauce beträufeln. Beiseitegestellte Schokolade und Bärentatzenbrösel darüberstreuen und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration