Satay-Spiesschen

Satay-Spiesschen

30 Min.

Klassiker der Thai-Küche. Pouletfilets auf Spiesschen stecken, mit Fischsauce, Kokosmilch und Knoblauch marinieren, braten. Restliche Marinade mit Erdnussbutter und Limettensaft mischen. Zu den Spiesschen servieren.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 350 gPoulet-Minifilets
  • 2½ ELFischsauce
  • 3 ELKokosnussmilch
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELErdnussbutter, z. B. Crunchy
  • ½Limette
  • ½Salatgurke
  • 1 ELÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 700 gPoulet-Minifilets
  • 5 ELFischsauce
  • 6 ELKokosnussmilch
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELErdnussbutter, z. B. Crunchy
  • 1Limette
  • 1Salatgurke
  • 2 ELÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 1,05 kgPoulet-Minifilets
  • 7½ ELFischsauce
  • 9 ELKokosnussmilch
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELErdnussbutter, z. B. Crunchy
  • Limetten
  • Salatgurken
  • 3 ELÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 1,4 kgPoulet-Minifilets
  • 1 dlFischsauce
  • 2,4 dlKokosnussmilch
  • 4Knoblauchzehen
  • 8 ELErdnussbutter, z. B. Crunchy
  • 2Limetten
  • 2Salatgurken
  • 4 ELÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 1,75 kgPoulet-Minifilets
  • 1,25 dlFischsauce
  • 3 dlKokosnussmilch
  • 5Knoblauchzehen
  • 100 gErdnussbutter, z. B. Crunchy
  • Limetten
  • Salatgurken
  • 5 ELÖl, z. B. HOLL-Rapsöl
  • 2,1 kgPoulet-Minifilets
  • 1,5 dlFischsauce
  • 3,6 dlKokosnussmilch
  • 6Knoblauchzehen
  • 120 gErdnussbutter, z. B. Crunchy
  • 3Limetten
  • 3Salatgurken
  • 6 ELÖl, z. B. HOLL-Rapsöl

Utensilien

  • Holzspiesschen
Kilokalorien
400 kcal
1.700 kj
Eiweiss
50 g
50,8 %
Fett
18 g
41,1 %
Kohlenhydrate
8 g
8,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Minifilets halbieren, auf Spiesse stecken. Fischsauce und Kokosnussmilch vermischen. Knoblauch dazupressen. Spiesse mit ca. der Hälfte der Marinade bestreichen. Erdnussbutter unter restliche Marinade rühren. Saft einer halben Limette dazupressen. Zu einer cremigen Sauce verrühren. Salatgurke hobeln oder in Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Spiesse bei mittlerer Hitze rundum 10–12 Minuten anbraten. Mit Sauce, restlicher Limette und Salatgurke servieren.

Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Mit Reis servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration