Rote-Bohnen-Suppe mit Sauerrahm

Rote-Bohnen-Suppe mit Sauerrahm

25 Min.

Schmeckt fein und gibt Kraft: Rote-Bohnen-Suppe aus Kidneybohnen mit Knoblauch, Tomatenpüree und Sauerrahm, abgeschmeckt mit Zitronensaft und Kümmel.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter TLTomatenpüree
  • ½ ELOlivenöl
  • 500 gtiefgekühlte Kidney-Bohnen
  • 5,5 dlGemüsebouillon
  • 100 gSaurer Halbrahm
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 TLZitronensaft
  • 0,25Kümmel, nach Belieben
  • 2 ZweigeBasilikum
Kilokalorien
220 kcal
950 kj
Eiweiss
11 g
21,3 %
Fett
7 g
30,4 %
Kohlenhydrate
25 g
48,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Knoblauch hacken. Mit Tomatenpüree im Öl andünsten. Bohnen dazugeben. Mit Bouillon ablöschen. Suppe ca. 10 Minuten kochen. 2 EL Bohnen herausheben, beiseitestellen. Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Sauerrahm darunterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Kümmel abschmecken. Beiseitegestellte Bohnen und einige Basilikumblättchen in Suppenschalen verteilen. Suppe anrichten.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Anstatt mit tiefgekühlten Bohnen die Suppe mit Bohnen aus der Dose auf dieselbe Weise zubereiten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration