Rindsrippe vom Grill

Rindsrippe vom Grill

4 Std. 20 Min.

Rindsrippen am Stück werden pikant mariniert – mit Chili, Knoblauch, Kreuzkümmel – und knusprig grilliert. Ein Grillgericht aus Südamerika.

Zutaten

Hauptgericht

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2 kgRindsrippchen am Stück, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 2 TLMeersalz
  • 2Chilischoten
  • 2Zwiebeln
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELTomatenpüree
  • 1 dlRindsbouillon
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 2 ELEssig, z. B. Apfelessig
  • 1 ELRohzucker
  • 4 kgRindsrippchen am Stück, beim Migros-Metzger vorbestellen
  • 4 TLMeersalz
  • 4Chilischoten
  • 4Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELTomatenpüree
  • 2 dlRindsbouillon
  • 2 TLKreuzkümmel
  • 4 ELEssig, z. B. Apfelessig
  • 2 ELRohzucker
Kilokalorien
340 kcal
1.450 kj
Eiweiss
32 g
38,6 %
Fett
20 g
54,2 %
Kohlenhydrate
6 g
7,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
3-4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Kugelgrill auf ca. 150 °C vorheizen. Rippen mit Salz einreiben. Auf dem Grill zugedeckt 3–3h 30 Stunden grillieren, bis eine Kerntemperatur von ca. 80 °C erreicht ist. Das lange Grillieren bewirkt, dass das Fleisch schön durchgart und nicht trocken wird.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Chilis nach Belieben entkernen. Zwiebeln hacken. Beides mit Knob­lauch, Tomatenpüree, Bouillon, Kreuzkümmel, Essig und Zucker mischen. Mit einem Stabmixer zu einer dicklichen Marinade pürieren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fleisch vom Grill heben. Grilltemperatur auf 300 °C erhöhen. Rippen mit Marinade rundum grosszügig bestreichen. Ca. 30 Minuten fertig grillieren. Dabei immer wieder mit Marinade bestreichen. Das Fleisch darf recht dunkel werden. Fleisch zwischen den Rippen zerteilen und in feinen Tranchen vom Knochen schneiden.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Da der Grilliervorgang sehr lange dauert, kann man die Rippen im Backofen bei 150 °C wie im Rezept beschrieben vorgaren. Dann auf dem Grill bei schöner Glut fertig grillieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration