Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rettich-Radieschen-Salat mit Weisswurst

Rettich-Radieschen-Salat mit Weisswurst

Gesamt: 25 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 18 g, Fett 47 g, Kohlenhydrate 16 g, 560 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Der frisch-würzige Salat aus Rettich und Radieschen mit Kapern-Senf-Honig-Kräuter-Dressing passt wunderbar zu Weisswurst oder gesottener Kalbsbratwurst.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 75 g Rettich
  • ½ Bund Radieschen
  • ¼ Schalotte
  • ¼ Bund gemischte Kräuter , z. B. Dill und Kresse
  • ¼ EL scharfer Senf
  • ¼ EL flüssiger Honig
  • ¼ EL Kapern
  • ½ EL Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Weisswürste
  • 150 g Rettich
  • 1 Bund Radieschen
  • ½ Schalotte
  • ½ Bund gemischte Kräuter , z. B. Dill und Kresse
  • ½ EL scharfer Senf
  • ½ EL flüssiger Honig
  • ½ EL Kapern
  • 1 EL Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Weisswürste
  • 300 g Rettich
  • 2 Bund Radieschen
  • 1 Schalotte
  • 1 Bund gemischte Kräuter , z. B. Dill und Kresse
  • 1 EL scharfer Senf
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Kapern
  • 2 EL Essig
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Weisswürste
  • 450 g Rettich
  • 3 Bund Radieschen
  • Schalotten
  • 1½ Bund gemischte Kräuter , z. B. Dill und Kresse
  • 1½ EL scharfer Senf
  • 1½ EL flüssiger Honig
  • 1½ EL Kapern
  • 3 EL Essig
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Weisswürste
  • 600 g Rettich
  • 4 Bund Radieschen
  • 2 Schalotten
  • 2 Bund gemischte Kräuter , z. B. Dill und Kresse
  • 2 EL scharfer Senf
  • 2 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Kapern
  • 4 EL Essig
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 16 Weisswürste
  • 750 g Rettich
  • 5 Bund Radieschen
  • Schalotten
  • 2½ Bund gemischte Kräuter , z. B. Dill und Kresse
  • 2½ EL scharfer Senf
  • 2½ EL flüssiger Honig
  • 2½ EL Kapern
  • 5 EL Essig
  • 1 dl Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 Weisswürste
  • 900 g Rettich
  • 6 Bund Radieschen
  • 3 Schalotten
  • 3 Bund gemischte Kräuter , z. B. Dill und Kresse
  • 3 EL scharfer Senf
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 3 EL Kapern
  • 6 EL Essig
  • 1,2 dl Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 24 Weisswürste

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Rettich, Radieschen und Schalotte fein hobeln oder schneiden. Für das Dressing die Hälfte der Kräuter, Senf, Honig, Kapern, Essig und Öl mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Würste in Wasser knapp unter dem Siedepunkt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Rettich, Radieschen und Schalotte mit restlichen Kräutern anrichten. Mit Dressing und Würsten servieren. Dazu passen Laugenbretzeln.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/rettich-radieschen-salat-mit-weisswurst
Habe ich gekocht Gekocht

Tipps

Anstelle von Weisswurst den Salat mit einer gesottenen Kalbsbratwurst servieren. Die Zubereitung bleibt sich gleich. Wursthaut nach Belieben abziehen. Schöne Radieschenblätter grob hacken und über den Salat streuen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren