Reisnudelsalat mit asiatischer Salatsauce

Reisnudelsalat mit asiatischer Salatsauce

20 Min.

Lunch zum Mitnehmen oder schneller Znacht? Dieser Reisnudelsalat mit Crevetten ist ein Klassiker der asiatischen Küche, natürlich gibt es davon X-Varianten.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 60 gReisnudeln
  • ¼Gurke
  • ¼Knoblauchzehe
  • 50 ggekochte Crevetten Tail-on
  • ¼ ELErdnussöl
  • Salz
  • ½ BundPfefferminze
  • Asiatische Salatsauce

  • ½ ELSesamsamen
  • ¼Frühlingszwiebel
  • 1 ELSesamöl
  • ½ ELSonnenblumenöl
  • ½ ELReisessig
  • Salz
  • 125 gReisnudeln
  • ½Gurke
  • ½Knoblauchzehe
  • 100 ggekochte Crevetten Tail-on
  • ½ ELErdnussöl
  • Salz
  • 1 BundPfefferminze
  • Asiatische Salatsauce

  • 1 ELSesamsamen
  • ½Frühlingszwiebel
  • 2 ELSesamöl
  • 1 ELSonnenblumenöl
  • 1 ELReisessig
  • Salz
  • 250 gReisnudeln
  • 1Gurke
  • 1Knoblauchzehe
  • 200 ggekochte Crevetten Tail-on
  • 1 ELErdnussöl
  • Salz
  • 2 BundPfefferminze
  • Asiatische Salatsauce

  • 2 ELSesamsamen
  • 1Frühlingszwiebel
  • 4 ELSesamöl
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 2 ELReisessig
  • Salz
  • 375 gReisnudeln
  • Gurken
  • Knoblauchzehen
  • 300 ggekochte Crevetten Tail-on
  • 1½ ELErdnussöl
  • Salz
  • 3 BundPfefferminze
  • Asiatische Salatsauce

  • 3 ELSesamsamen
  • Frühlingszwiebeln
  • 6 ELSesamöl
  • 3 ELSonnenblumenöl
  • 3 ELReisessig
  • Salz
  • 500 gReisnudeln
  • 2Gurken
  • 2Knoblauchzehen
  • 400 ggekochte Crevetten Tail-on
  • 2 ELErdnussöl
  • Salz
  • 4 BundPfefferminze
  • Asiatische Salatsauce

  • 4 ELSesamsamen
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 8 ELSesamöl
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 4 ELReisessig
  • Salz
  • 625 gReisnudeln
  • Gurken
  • Knoblauchzehen
  • 500 ggekochte Crevetten Tail-on
  • 2½ ELErdnussöl
  • Salz
  • 5 BundPfefferminze
  • Asiatische Salatsauce

  • 5 ELSesamsamen
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 dlSesamöl
  • 5 ELSonnenblumenöl
  • 5 ELReisessig
  • Salz
  • 750 gReisnudeln
  • 3Gurken
  • 3Knoblauchzehen
  • 600 ggekochte Crevetten Tail-on
  • 3 ELErdnussöl
  • Salz
  • 6 BundPfefferminze
  • Asiatische Salatsauce

  • 6 ELSesamsamen
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 1,2 dlSesamöl
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 6 ELReisessig
  • Salz
Kilokalorien
460 kcal
1.900 kj
Eiweiss
15 g
13,3 %
Fett
20 g
39,8 %
Kohlenhydrate
53 g
46,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Weiter gehts

    Reisnudeln nach Packungsanleitung weich werden lassen. Gurke längs halbieren, entkernen und in dünne, lange Streifen schneiden. Knoblauch zu den Crevetten pressen. Im Öl bei grosser Hitze kurz anbraten. Mit Salz abschmecken. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen für die Salatsauce Sesam rösten. Frühlingszwiebel fein hacken. Beides mit Sesamöl und Sonnenblumenöl sowie Reisessig mischen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pfefferminze grob hacken. Mit Salatsauce und Gurken zu den Reisnudeln mischen. Mit den Crevetten servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die asiatische Salatsauce passt auch sehr gut zu einem frischen Blattsalat mit Avocadostücken und weissen Champignons. Sesam mit gehackten Nüssen aus dem Vorrat ersetzen. Wer frischen Koriander mag, ersetzt die Frühlingszwiebel mit gehacktem Koriander. Diesen aber erst kurz vor dem Servieren beigeben, damit er möglichst knackig bleibt.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration