Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Quarkknödel mit Zwetschgenkompott

Quarkknödel mit Zwetschgenkompott

Quarkknödel sind ein nicht ganz einfach zuzubereitendes, deftiges Dessert. Aber mit Zwetschgenkompott serviert schmeckt das nicht nur Österreichern.

  • Vegetarisch
  • 13 Std. 10 Min.

Zutaten

Süsse Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gtiefgekühlte Zwetschgen, vor Gebrauch angetaut
  • 60 gZucker
  • 1Zimtstange
  • Knödel

  • 500 gMagerquark
  • 20 gButter, weich
  • 8 ELZucker
  • 1Ei
  • 1Eigelb
  • 1Zitrone
  • 80 gMehl
  • 3 ELHartweizengriess
  • 1 TLZimt
  • ½ TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • 1,2 kgtiefgekühlte Zwetschgen, vor Gebrauch angetaut
  • 120 gZucker
  • 2Zimtstangen
  • Knödel

  • 1 kgMagerquark
  • 40 gButter, weich
  • 16 ELZucker
  • 2Eier
  • 2Eigelb
  • 2Zitronen
  • 160 gMehl
  • 6 ELHartweizengriess
  • 2 TLZimt
  • 1 TLgemahlener Koriander
  • Salz
  • 1,8 kgtiefgekühlte Zwetschgen, vor Gebrauch angetaut
  • 180 gZucker
  • 3Zimtstangen
  • Knödel

  • 1,5 kgMagerquark
  • 60 gButter, weich
  • 24 ELZucker
  • 3Eier
  • 3Eigelb
  • 3Zitronen
  • 240 gMehl
  • 9 ELHartweizengriess
  • 3 TLZimt
  • 1½ TLgemahlener Koriander
  • Salz
Kilokalorien
510 kcal
2.150 kj
Eiweiss
19 g
15,6 %
Fett
8 g
14,8 %
Kohlenhydrate
85 g
69,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
über Nacht abtropfen lassen
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
13 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vorabend für die Knödel Quark in ein Sieb geben, mit Klarsichtfolie bedecken. Über einer Schüssel im Kühlschrank über Nacht abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Butter, die Hälfte des Zuckers, Ei und Eigelb in eine Schüssel geben. Zitronenschale fein dazureiben. Alles mit einem Rührgerät schaumig rühren. Quark, Mehl und Griess dazugeben. Alles zu einem sehr weichen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen Zwetschgen, Zucker und Zimt aufkochen. Ca. 5 Minuten weich köcheln. Restlichen Zucker, Zimtpulver und Koriander in einem Teller mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Viel Salzwasser aufkochen. Von der Quarkmasse Knödel abstechen. Mit leicht bemehlten Händen ca. 4 cm grosse Kugeln formen. In das leicht kochende Wasser gleiten lassen. Ca. 15 Minuten pochieren. Herausheben, abtropfen lassen und im Gewürz-Zucker wenden. Mit Zwetschgenkompott anrichten.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/quarkknoedel-mit-zwetschgenkompott
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren