Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pulled-Doraden-Salat

Pulled-Doraden-Salat

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 10 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 40 g, Fett 28 g, Kohlenhydrate 3 g, 430 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Aus gebackenen und zerzupften Doraden wird eine Art Fischsalat zubereitet. Dem Dressing geben Senf, Honig, Sojasauce, Limettensaft und Peperoncini Pfiff.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 1 Dorade à ca. 350 g
  • 1½ EL Rapsöl
  • Salz
  • ¼ TL Senf
  • ¼ TL flüssiger Honig
  • ¼ TL Sojasauce
  • 1 EL milder Essig , z. B. Reisessig
  • ¼ Limette
  • 1 Zweig Koriander
  • 10 g rote Zwiebel
  • ¼ Peperoncino
  • 25 g Brunnenkresse oder Kresse
  • Fleur de sel
  • 2 Doraden à ca. 350 g
  • 3 EL Rapsöl
  • Salz
  • ½ TL Senf
  • ½ TL flüssiger Honig
  • ½ TL Sojasauce
  • 2 EL milder Essig , z. B. Reisessig
  • ½ Limette
  • ¼ Bund Koriander
  • ¼ rote Zwiebel
  • ½ Peperoncino
  • 50 g Brunnenkresse oder Kresse
  • Fleur de sel
  • 4 Doraden à ca. 350 g
  • 6 EL Rapsöl
  • Salz
  • 1 TL Senf
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1 TL Sojasauce
  • 4 EL milder Essig , z. B. Reisessig
  • 1 Limette
  • ½ Bund Koriander
  • ½ rote Zwiebel
  • 1 Peperoncino
  • 100 g Brunnenkresse oder Kresse
  • Fleur de sel
  • 6 Doraden à ca. 350 g
  • 9 EL Rapsöl
  • Salz
  • 1½ TL Senf
  • 1½ TL flüssiger Honig
  • 1½ TL Sojasauce
  • 6 EL milder Essig , z. B. Reisessig
  • Limetten
  • ¾ Bund Koriander
  • ¾ rote Zwiebel
  • Peperoncini
  • 150 g Brunnenkresse oder Kresse
  • Fleur de sel
  • 8 Doraden à ca. 350 g
  • 1,2 dl Rapsöl
  • Salz
  • 2 TL Senf
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 2 TL Sojasauce
  • 8 EL milder Essig , z. B. Reisessig
  • 2 Limetten
  • 1 Bund Koriander
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Peperoncini
  • 200 g Brunnenkresse oder Kresse
  • Fleur de sel
  • 10 Doraden à ca. 350 g
  • 1,5 dl Rapsöl
  • Salz
  • 2½ TL Senf
  • 2½ TL flüssiger Honig
  • 2½ TL Sojasauce
  • 1 dl milder Essig , z. B. Reisessig
  • Limetten
  • 1¼ Bund Koriander
  • rote Zwiebeln
  • Peperoncini
  • 250 g Brunnenkresse oder Kresse
  • Fleur de sel
  • 12 Doraden à ca. 350 g
  • 1,8 dl Rapsöl
  • Salz
  • 3 TL Senf
  • 3 TL flüssiger Honig
  • 3 TL Sojasauce
  • 1,2 dl milder Essig , z. B. Reisessig
  • 3 Limetten
  • 1½ Bund Koriander
  • rote Zwiebeln
  • 3 Peperoncini
  • 300 g Brunnenkresse oder Kresse
  • Fleur de sel

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
30 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Doraden mit etwas Öl bepinseln. Mit Salz würzen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Die Fische sind gar, wenn sich die Rückenflosse leicht lösen lässt. Fisch abkühlen lassen. Fischfleisch von den Gräten lösen und in mundgerechte Stücke zupfen. Dabei darauf achten, dass keine Gräten mitkommen.

    fast fertig
  2. Inzwischen restliches Öl, Senf, Honig, Sojasauce und Essig verrühren. Limette auspressen. Koriander hacken. Saft und Koriander zum Dressing geben. Zwiebel in feine Schnitze, Peperoncino in Ringe schneiden. Fisch mit Zwiebeln, Peperoncino und Brunnenkresse anrichten. Dressing darüberträufeln. Mit Fleur de sel bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pulled-doraden-salat
Habe ich gekocht Gekocht

Tipps

Nach Belieben die Peperoncinokerne entfernen. Koriander durch Basilikum ersetzten. Mit Baguette servieren.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren