Pouletschenkel und Auberginensalat vom Grill

Pouletschenkel und Auberginensalat vom Grill

1 Std. 7 Min.

Zatar, Sumach und Harissa – das sind die Aromen der orientalischen Küche. Hier betören sie in einem Gericht aus grillierten Pouletschenkeln und Auberginen.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Auberginensalat

  • 3Auberginen
  • 3 ELOlivenöl
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • ½ BundKoriander
  • ½Zitrone
  • 2 ELWeissweinessig
  • 1 TLHarissa
  • 1 TLSumach (gemahlene Steinfrucht) oder Paprika, aus dem Delikatessgeschäft
  • ¼ TLgemahlener Kreuzkümmel
  • ½ TLSalz
  • 50 gPinienkerne
  • Poulet

  • 1 kgPouletunterschenkel
  • 5 TLZatar (orientalische Gewürzmischung), aus dem Delikatessgeschäft
  • Salz
  • 3 ELOlivenöl
  • ½Zitrone
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
38 g
27,1 %
Fett
40 g
64,3 %
Kohlenhydrate
12 g
8,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
grillieren:
ca. 2 Minuten
grillieren:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std. 7 Min.
  1. Grill auf 220 °C vorheizen. Auberginen längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. MIt wenig Öl bepinseln. Bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 2–3 Minuten grillieren. Auberginen in Würfel schneiden. Petersilie und Koriander grob hacken und zu den Auberginen geben. Zitronenschale fein dazureiben, Zitrone auspressen. Zitronensaft und Essig mit Harissa, Sumach und Salz mischen. Über das Gemüse giessen. Alles gut mischen. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten und über den Auberginensalat streuen.

    fast fertig
  2. Grilltemperatur auf 250 °C erhöhen. Poulet kalt abspülen und trocken tupfen. Zatar, Salz und Öl mischen. Fleisch auf dem Grill ca. 20 Minuten durchbraten. Mit Auberginensalat servieren.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration