Poulet-Wrap

Poulet-Wrap

25 Min.

Wraps sind die trendige Alternative zu Sandwichs. Gefüllt mit Pouletbrüstchen, Avocado, Kabis und Grapefruit avancieren Weizentortillas zum Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 2 ELTahini (Sesampaste)
  • 90 gJoghurt nature
  • 1Avocado
  • 2grosse Weizentortillas
  • 100 ggemischtes geraffeltes Gemüse
  • 2 ZweigePfefferminze
  • 2Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 4 ELTahini (Sesampaste)
  • 180 gJoghurt nature
  • 2Avocados
  • 4grosse Weizentortillas
  • 200 ggemischtes geraffeltes Gemüse
  • 4 ZweigePfefferminze
  • 3Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 6 ELTahini (Sesampaste)
  • 270 gJoghurt nature
  • 3Avocados
  • 6grosse Weizentortillas
  • 300 ggemischtes geraffeltes Gemüse
  • 6 ZweigePfefferminze
  • 4Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • 8 ELTahini (Sesampaste)
  • 360 gJoghurt nature
  • 4Avocados
  • 8grosse Weizentortillas
  • 400 ggemischtes geraffeltes Gemüse
  • 8 ZweigePfefferminze
  • 5Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dlHOLL-Rapsöl
  • 200 gTahini (Sesampaste)
  • 450 gJoghurt nature
  • 5Avocados
  • 10grosse Weizentortillas
  • 500 ggemischtes geraffeltes Gemüse
  • 10 ZweigePfefferminze
  • 6Pouletbrüstchen à ca. 160 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • 240 gTahini (Sesampaste)
  • 540 gJoghurt nature
  • 6Avocados
  • 12grosse Weizentortillas
  • 600 ggemischtes geraffeltes Gemüse
  • 12 ZweigePfefferminze
Kilokalorien
660 kcal
2.700 kj
Eiweiss
29 g
18,4 %
Fett
43 g
61,3 %
Kohlenhydrate
32 g
20,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Im Öl bei mittlerer Hitze rundum ca. 15 Minuten durchbraten.

    fast fertig
  2. Inzwischen Tahini mit Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Avocados halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Avocados und Poulet in Scheiben schneiden. Tortillas nach Belieben mit Tahini-Joghurt bestreichen. Geraffeltes Gemüse, Avocados und Poulet darauf verteilen, unten einen Rand von 5 cm frei lassen. Minzeblätter über die Füllung zupfen. Unteres Drittel über die Füllung klappen, Tortillas satt einrollen.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration