Pommes risolées mit Radieschen und Würstchen

Pommes risolées mit Radieschen und Würstchen

25 Min.

Kartoffelwürfelchen braten. Würstchen separat braten. Radieschenviertel zu den Kartoffeln geben. Zitronenschale darüberreiben, Zitronensaft darüberträufeln. Mit Würstchen anrichten.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Gericht in 2 Pfannen zubereiten.
  • 400 gfestkochende Kartoffeln
  • 1 ELBratbutter
  • 2Schweinswürstchen à ca. 50 g
  • 1 BundRadieschen
  • ¼Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gfestkochende Kartoffeln
  • 2 ELBratbutter
  • 4Schweinswürstchen à ca. 50 g
  • 2 BundRadieschen
  • ½Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgfestkochende Kartoffeln
  • 3 ELBratbutter
  • 6Schweinswürstchen à ca. 50 g
  • 3 BundRadieschen
  • ¾Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,6 kgfestkochende Kartoffeln
  • 4 ELBratbutter
  • 8Schweinswürstchen à ca. 50 g
  • 4 BundRadieschen
  • 1Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 kgfestkochende Kartoffeln
  • 5 ELBratbutter
  • 10Schweinswürstchen à ca. 50 g
  • 5 BundRadieschen
  • Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,4 kgfestkochende Kartoffeln
  • 6 ELBratbutter
  • 12Schweinswürstchen à ca. 50 g
  • 6 BundRadieschen
  • Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
360 kcal
1.450 kj
Eiweiss
13 g
15,7 %
Fett
16 g
43,4 %
Kohlenhydrate
34 g
41 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. In Bratbutter bei mittlerer Hitze zugedeckt unter gelegentlichem Rühren bissfest garen. Deckel entfernen und Kartoffeln bei grosser Hitze knusprig braten. Inzwischen Würstchen auf dem Grill oder in der Grillpfanne braten. Radieschen vierteln. Etwas Radieschenkraut fein hacken. Zitronenschale fein zu den Kartoffeln reiben. Zitrone auspressen, Saft zu den Kartoffeln geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Radieschen unter die Kartoffeln mischen. Sofort mit Radieschenkraut und Würstchen servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration