Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Peruanisches Reisgericht mit Ei

Peruanisches Reisgericht mit Ei

Arroz chaufa

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 15 g, Fett 18 g, Kohlenhydrate 66 g, 500 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Fried Rice auf Peruanisch: Das schmackhafte Reisgericht Arroz chaufa wird mit Fleisch oder, wie hier, mit Ei in Form von Omelettenstücken zubereitet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 75 g Langkornreis , z. B. Basmati oder Jasminreis
  • 1 Ei
  • ½ EL Milch
  • Salz
  • 1 EL Erdnussöl zum Braten
  • ¼ rote Peperoni
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 5 g Ingwer
  • ½ Knoblauchzehe
  • ca. 2 EL Sojasauce
  • ca. ¼ EL Sesamöl
  • 150 g Langkornreis , z. B. Basmati oder Jasminreis
  • 2 Eier
  • 1 EL Milch
  • Salz
  • 2 EL Erdnussöl zum Braten
  • ½ rote Peperoni
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 10 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • ca. 4 EL Sojasauce
  • ca. ½ EL Sesamöl
  • 300 g Langkornreis , z. B. Basmati oder Jasminreis
  • 4 Eier
  • 2 EL Milch
  • Salz
  • 4 EL Erdnussöl zum Braten
  • 1 rote Peperoni
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 20 g Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • ca. 8 EL Sojasauce
  • ca. 1 EL Sesamöl
  • 450 g Langkornreis , z. B. Basmati oder Jasminreis
  • 6 Eier
  • 3 EL Milch
  • Salz
  • 6 EL Erdnussöl zum Braten
  • rote Peperoni
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 30 g Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen
  • ca. 1,2 dl Sojasauce
  • ca. 1½ EL Sesamöl
  • 600 g Langkornreis , z. B. Basmati oder Jasminreis
  • 8 Eier
  • 4 EL Milch
  • Salz
  • 8 EL Erdnussöl zum Braten
  • 2 rote Peperoni
  • 8 Frühlingszwiebeln
  • 40 g Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen
  • ca. 1,6 dl Sojasauce
  • ca. 2 EL Sesamöl
  • 750 g Langkornreis , z. B. Basmati oder Jasminreis
  • 10 Eier
  • 5 EL Milch
  • Salz
  • 1 dl Erdnussöl zum Braten
  • rote Peperoni
  • 10 Frühlingszwiebeln
  • 50 g Ingwer
  • 5 Knoblauchzehen
  • ca. 2 dl Sojasauce
  • ca. 2½ EL Sesamöl
  • 900 g Langkornreis , z. B. Basmati oder Jasminreis
  • 12 Eier
  • 6 EL Milch
  • Salz
  • 1,2 dl Erdnussöl zum Braten
  • 3 rote Peperoni
  • 12 Frühlingszwiebeln
  • 60 g Ingwer
  • 6 Knoblauchzehen
  • ca. 2,4 dl Sojasauce
  • ca. 3 EL Sesamöl

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Abkühlen lassen. Eier und Milch verquirlen. Salzen. Mit etwas Öl in einer weiten Bratpfanne zu einer Omelette braten. Abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.

    fast fertig
  2. Peperoni entkernen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln längs vierteln und in kleine Stücke schneiden. Reis in einer weiten Bratpfanne im restlichen Öl bei gelegentlichem Rühren heiss anbraten. Peperoni dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Von den Frühlingszwiebeln etwas Grün beiseitestellen. Rest dazumischen. Ingwer und Knoblauch dazupressen. Kurz weiter braten. Omelettenstücke daruntermischen. Mit Sojasauce und Sesamöl aromatisieren. Mit Salz abschmecken. Mit dem beiseitegestellten Zwiebelgrün servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/peruanisches-reisgericht-mit-ei
Habe ich gekocht Gekocht

Tipp

Arroz chaufa wird in Peru oft in den sehr beliebten chinesischen Restaurants, die Chifa genannt werden, serviert. Es wird aber auch gerne beim Reisen bestellt oder wenn die Küche eines Restaurants unbekannt ist oder einen mittelmässigen Ruf hat.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren