Parfait mit Pistazien-Krokant und Himbeercoulis

Parfait mit Pistazien-Krokant und Himbeercoulis

6 Std. 30 Min.

Farblich ein edler Hingucker, kulinarisch ein süsser Genuss. Das halbgefrorene Dessert mit Himbeersauce schliesst ein Dinner mit Bravour ab.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

2
  • 2
  • 4

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Silikon-Muffinsförmchen in Herzform

für 4 Silikon-Muffinsförmchen in Herzform

  • 25 ggehackte Pistazien
  • 1 ELWasser
  • 25 gZucker
  • 1Eigelb
  • 35 gPuderzucker
  • 1,4 dlVollrahm
  • ½ BeutelVanillezucker
  • Himbeercoulis

  • 200 gtiefgekühlte Himbeeren, vor Gebrauch aufgetaut
  • 30 gPuderzucker
  • 1 ELZitronensaft
  • 50 ggehackte Pistazien
  • 2 ELWasser
  • 50 gZucker
  • 2Eigelb
  • 70 gPuderzucker
  • 2,8 dlVollrahm
  • 1 BeutelVanillezucker
  • Himbeercoulis

  • 400 gtiefgekühlte Himbeeren, vor Gebrauch aufgetaut
  • 60 gPuderzucker
  • 2 ELZitronensaft
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
7 g
4,8 %
Fett
36 g
55,1 %
Kohlenhydrate
59 g
40,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 6 Stunden
Gesamt:
6 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag Pistazien in einer Bratpfanne ohne Fett rösten. Wasser und Zucker in einer kleinen unbeschichteten Bratpfanne aufkochen und caramelisieren. Pistazien dazumischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech verteilen und auskühlen lassen. Krokant auf ein Brett stürzen und fein hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Eigelb und die Hälfte des Puderzuckers in einer Chromstahlschüssel ca. 3 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Masse über einem heissen Wasserbad weiterrühren, bis sie leicht cremig wird. Schüssel in kaltes Wasser stellen und die Masse kurz weiterschlagen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Rahm mit restlichem Puderzucker und Vanillezucker steif schlagen. Wenig vom Krokant beiseitestellen, Rest mit der Eigelbmasse unter den Rahm heben. Masse in die Förmchen giessen und zugedeckt mindestens 6 Stunden tiefkühlen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag für die Himbeercoulis Himbeeren, Puderzucker und Zitronensaft kurz aufkochen und mit dem Stabmixer pürieren. Durch ein feines Sieb streichen. Zum Servieren Parfait 10 Minuten bei Zimmertemperatur antauen lassen. Auf Teller stürzen und mit der Himbeersauce servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt gefrorener Himbeeren frische verwenden.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration