Pappardelle mit Wildlachs und Gemüse

25 Min.

Ein tolles Hauptgericht, passend als Mittag- oder Abendessen. Braucht nicht viel Zeit, hat aber alles drin für ein ausgewogenes Essen. Pappardelle, Wildlachs und gedünstetes Gemüse.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gPappardelle
  • Salz
  • 250 gCherrytomaten
  • 200 ggeräucherter Wildlachs
  • 2 ELOlivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • ½Zitrone
  • 2 dlRahm
  • 200 gtiefgekühlte Kefen, vor Gebrauch aufgetaut
  • Pfeffer
  • 40 gParmesan am Stück
  • 750 gPappardelle
  • Salz
  • 375 gCherrytomaten
  • 300 ggeräucherter Wildlachs
  • 3 ELOlivenöl
  • 3Knoblauchzehen
  • ¾Zitrone
  • 3 dlRahm
  • 300 gtiefgekühlte Kefen, vor Gebrauch aufgetaut
  • Pfeffer
  • 60 gParmesan am Stück
  • 1 kgPappardelle
  • Salz
  • 500 gCherrytomaten
  • 400 ggeräucherter Wildlachs
  • 4 ELOlivenöl
  • 4Knoblauchzehen
  • 1Zitrone
  • 4 dlRahm
  • 400 gtiefgekühlte Kefen, vor Gebrauch aufgetaut
  • Pfeffer
  • 80 gParmesan am Stück
  • 1,25 kgPappardelle
  • Salz
  • 625 gCherrytomaten
  • 500 ggeräucherter Wildlachs
  • 5 ELOlivenöl
  • 5Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • 5 dlRahm
  • 500 gtiefgekühlte Kefen, vor Gebrauch aufgetaut
  • Pfeffer
  • 100 gParmesan am Stück
  • 1,5 kgPappardelle
  • Salz
  • 750 gCherrytomaten
  • 600 ggeräucherter Wildlachs
  • 6 ELOlivenöl
  • 6Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • 6 dlRahm
  • 600 gtiefgekühlte Kefen, vor Gebrauch aufgetaut
  • Pfeffer
  • 120 gParmesan am Stück
Kilokalorien
810 kcal
3.350 kj
Eiweiss
40 g
20,5 %
Fett
28 g
32,3 %
Kohlenhydrate
92 g
47,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Pappardelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Tomaten vierteln. Wildlachs in dünne Streifen schneiden. Öl erwärmen. Knoblauch dazupressen. Bei kleiner Temperatur dünsten. Zitronenschale in Zesten schneiden und dazugeben. Zitrone auspressen, Saft dazugeben. Zur Hälfte einkochen lassen. Rahm beigeben und ebenfalls etwas einkochen lassen.

    fast fertig
  2. Tomaten und Kefen beigeben, kurz mitkochen. Lachs und Pappardelle dazugeben, mischen und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pappardelle anrichten und Parmesan darüberhobeln.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration