Papas Arrugadas mit Crevetten

Papas Arrugadas mit Crevetten

30 Min.

Papas Arrugadas sind Salz-Schrumpelkartoffeln, eine kanarische Spezialität. Einfach zuzubereiten und eine tolle Kombination mit Crevetten.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Fisch portionenweise braten und bis zum Servieren warm halten.
  • 500 gkleine festkochende Kartoffeln
  • 60 ggrobes Salz
  • 1 BundSchnittlauch
  • 3Knoblauch
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 600 gküchenfertige Crevetten
  • 4 ELMayonnaise
  • 2 ELMagerquark
  • 750 gkleine festkochende Kartoffeln
  • 90 ggrobes Salz
  • 1½ BundSchnittlauch
  • Knoblauch
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 900 gküchenfertige Crevetten
  • 6 ELMayonnaise
  • 3 ELMagerquark
  • 1 kgkleine festkochende Kartoffel
  • 120 ggrobes Salz
  • 2 BundSchnittlauch
  • 6Knoblauch
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 8 ELOlivenöl
  • 1,2 kgküchenfertige Crevetten
  • 8 ELMayonnaise
  • 4 ELMagerquark
  • 1,25 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 150 ggrobes Salz
  • 2½ BundSchnittlauch
  • Knoblauch
  • 2½ BundFrühlingszwiebeln
  • 1 dlOlivenöl
  • 1,5 kgküchenfertige Crevetten
  • 10 ELMayonnaise
  • 5 ELMagerquark
  • 1,5 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 180 ggrobes Salz
  • 3 BundSchnittlauch
  • 9Knoblauch
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 1,8 kgküchenfertige Crevetten
  • 12 ELMayonnaise
  • 6 ELMagerquark
Kilokalorien
520 kcal
2.100 kj
Eiweiss
25 g
20,6 %
Fett
26 g
48,1 %
Kohlenhydrate
38 g
31,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Kartoffeln in eine hohe Pfanne geben. Mit Wasser knapp bedecken. Salz dazugeben und ca. 20 Minuten weichkochen. Wasser abgiessen. Pfanne mit Kartoffeln zurück auf den Herd stellen. Herdplatte ausschalten. Zugedeckt ca. 1 Minuten trocknen lassen, bis sich um die Kartoffeln eine dünne, weissliche Salzschicht bildet. Inzwischen Schnittlauch fein schneiden. Knoblauch hacken. Frühlingszwiebel fein schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Crevetten, Knoblauch und Frühlingszwiebeln dazugeben. Ca. 5 Minuten braten. Schnittlauch, Mayonnaise und Quark mischen, abschmecken. Crevetten mit Kartoffeln und Schnittlauch-Mayonnaise servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration