Orangen-Granita mit alkoholfreiem Schaumwein

Orangen-Granita mit alkoholfreiem Schaumwein

3 Std. 20 Min.

Granita aus frischgepresstem Orangensaft, der mit Zucker und Zimt aufgekocht wurde, wird mit Schaumwein, auch alkoholfreiem, zu einem attraktiven Dessert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3Orangen
  • 50 gZucker
  • 1Zimtstange
  • 4Rosmarinzweige
  • 4 dlalkoholfreier Schaumwein, z.B. Perldor, Sélection Moscato)
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
1 g
3,7 %
Fett
1 g
8,3 %
Kohlenhydrate
24 g
88,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gefrieren lassen:
3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 20 Min.
  1. Von einer Orange die Schale mit dem Sparschäler abschälen. Davon etwas für die Garnitur beiseitestellen. Alle Orangen auspressen (3 dl). Orangensaft mit Schale, Zucker und Zimtstange aufkochen, köcheln bis sich der Zucker aufgelöst hat. Orangensaft auskühlen lassen. Orangenschale und Zimtstange herausnehmen. Flüssigkeit ca. 3 Stunden gefrieren lassen. Nach ca. 1 Stunde angefrorene Masse mit einem Schwingbesen durchrühren. Dadurch werden die entstandenen Eiskristalle unter die Masse gemischt. Diesen Vorgang ungefähr alle 30 Minuten wiederholen, bis die Masse gefroren ist. Kurz vor dem Servieren die Granita mit der Gabel auflockern.

    fast fertig
  2. Je ein beiseitegestelltes Orangenschalenstück auf einen Rosmarinzweig spiessen. Granita in Gläser verteilen, mit Schaumwein aufgiessen und mit Orangen-Rosmarin-Spiessen sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/orangen-granita-mit-alkoholfreiem-schaumwein

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration