Nudeln mit Cicorino rosso

Nudeln mit Cicorino rosso

20 Min.

Ein mediterranes Rezept, das etwas Sonne in die kalte Winterstube bringt. Vegetarisches Pastagericht mit Cicorino rosso, Zitrone, Oliven und Knoblauch.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 gCicorino rosso
  • ¼Zitrone
  • Knoblauchzehen
  • 5griechische Oliven
  • 200 gKrausnudeln
  • Salz
  • 2 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 250 gCicorino rosso
  • ½Zitrone
  • 3Knoblauchzehen
  • 10griechische Oliven
  • 400 gKrausnudeln
  • Salz
  • 4 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 500 gCicorino rosso
  • 1Zitrone
  • 6Knoblauchzehen
  • 20griechische Oliven
  • 800 gKrausnudeln
  • Salz
  • 8 ELOlivenöl
  • Pfeffer
  • 750 gCicorino rosso
  • Zitronen
  • 9Knoblauchzehen
  • 30griechische Oliven
  • 1,2 kgKrausnudeln
  • Salz
  • 1,2 dlOlivenöl
  • Pfeffer
Kilokalorien
470 kcal
2.000 kj
Eiweiss
15 g
13 %
Fett
13 g
25,4 %
Kohlenhydrate
71 g
61,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Cicorino halbieren, Strunk entfernen. Blätter in 1 cm breite Streifen schneiden. Zitrone auspressen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Oliven kalt abspülen, abtropfen lassen, entsteinen und in Stücke schneiden.

    fast fertig
  2. Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, gut abtropfen lassen. Inzwischen in einer grossen Pfanne Öl erhitzen. Knoblauch darin anbraten. Cicorino und Oliven beifügen, kurz mitbraten. Mit Zitronensaft ablöschen. Nudeln dazugeben. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Mit selbst gemachten Tagliatelle zubereiten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration