Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Mirabellen-Clafoutis

Mirabellen-Clafoutis

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 16 g, Fett 24 g, Kohlenhydrate 40 g, 460 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Clafoutis sind eine Süssspeise zwischen Auflauf und Kuchen, die in Gratinformen gebacken wird. Hier wird der dünnflüssige Teig über Mirabellen gegossen.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

für 2 Gratinförmchen à ca. 15 cm Ø

für 4 Gratinförmchen à ca. 15 cm Ø

für 6 Gratinförmchen à ca. 15 cm Ø

für 8 Gratinförmchen à ca. 15 cm Ø

für 10 Gratinförmchen à ca. 15 cm Ø

für 12 Gratinförmchen à ca. 15 cm Ø

  • 2 EL Mandelblättchen
  • 1 Ei
  • 30 g Zucker
  • 25 g Mehl
  • 50 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 0,25 dl Milch
  • 20 g Halbfettguark
  • Butter für die Formen
  • 150 g Mirabellen
  • ½ EL Puderzucker
  • 4 EL Mandelblättchen
  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 50 g Mehl
  • 100 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 0,5 dl Milch
  • 40 g Halbfettguark
  • Butter für die Formen
  • 300 g Mirabellen
  • 1 EL Puderzucker
  • 6 EL Mandelblättchen
  • 3 Eier
  • 90 g Zucker
  • 75 g Mehl
  • 150 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 0,75 dl Milch
  • 60 g Halbfettguark
  • Butter für die Formen
  • 450 g Mirabellen
  • 1½ EL Puderzucker
  • 8 EL Mandelblättchen
  • 4 Eier
  • 120 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 200 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 1 dl Milch
  • 80 g Halbfettguark
  • Butter für die Formen
  • 600 g Mirabellen
  • 2 EL Puderzucker
  • 10 EL Mandelblättchen
  • 5 Eier
  • 150 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 250 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 1,25 dl Milch
  • 100 g Halbfettguark
  • Butter für die Formen
  • 750 g Mirabellen
  • 2½ EL Puderzucker
  • 12 EL Mandelblättchen
  • 6 Eier
  • 180 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 300 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 1,5 dl Milch
  • 120 g Halbfettguark
  • Butter für die Formen
  • 900 g Mirabellen
  • 3 EL Puderzucker

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
gratinieren:
25-30 Minuten
Gesamt:
50 Minuten
  1. Mandelblättchen in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett rösten, bis sie leicht Farbe annehmen. Auskühlen lassen. Eier verquirlen. Mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl, gemahlene Mandeln, Milch und Quark dazugeben. Zu einem dünnflüssigen Teig mischen. Gratinformen ausbuttern. Mit Mandelblättchen ausstreuen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Mirabellen entsteinen und in die Gratinformen verteilen. Teig darübergiessen, sodass die Früchte knapp bedeckt sind. In der Backofenmitte 25–30 Minuten gratinieren. Mit Puderzucker servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mirabellen-clafoutis
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren