Kirschen-Clafoutis

Kirschen-Clafoutis

1 Std. 5 Min.

Dessert aus der französischen Region Limousin: eine Süssspeise aus Eiern, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Backpulver, Milch oder Rahm – und Kirschen!

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gratinform à ca. 28 cm Ø

für 2 Gratinformen à ca. 28 cm Ø

  • Butter für die Form
  • 2Eier
  • 1 PriseSalz
  • 50 gZucker
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 100 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 2,5 dlMilch oder Rahm
  • 400 gKirschen
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Butter für die Form
  • 4Eier
  • 2 PrisenSalz
  • 100 gZucker
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 200 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 5 dlMilch oder Rahm
  • 800 gKirschen
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
9 g
11,9 %
Fett
7 g
20,8 %
Kohlenhydrate
51 g
67,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
ruhen lassen:
ca. 15 Minuten
backen:
30-35 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Form mit Butter ausstreichen. Eier mit Salz schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker unter Rühren einrieseln lassen, weiterschlagen bis die Masse hell ist. Mehl, Backpulver und Milch beigeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kirschen nach Belieben entsteinen und in die Gratinform verteilen. Teig darübergiessen, so dass die Früchte zu ¾ bedeckt sind. In der Backofenmitte 30–35 Minuten gratinieren. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Simone Codoni

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration