Milch-Honig-Flan mit Granatapfel

Milch-Honig-Flan mit Granatapfel

3 Std. 10 Min.

Ein Milchdessert mit orientalischem Flair. Die Honigmilch wird mit Orangenblütenwasser parfümiert. Granatapfelkerne verleihen zusätzlich optische Grandezza.

  • Glutenfrei

Zutaten

Dessert Ergibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt ca. 6 Förmchen à ca. 1,5 dl

  • 6 BlattGelatine
  • 80 gHonig
  • 4 dlMilch
  • 180 gSaurer Halbrahm
  • 1 TLOrangenblütenwasser, aus dem Delikatessgeschäft
  • geröstete Sesamsamen für die Garnitur
  • Granatapfelkerne für die Garnitur
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
5 g
11,5 %
Fett
10 g
51,7 %
Kohlenhydrate
16 g
36,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
kühl stellen:
ca. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 10 Min.
  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Honig und die Hälfte der Milch erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Milch auflösen. Restliche Milch, Sauerrahm und Orangenblütenwasser darunterrühren. Flüssigkeit in kalt ausgespülte Förmchen verteilen. Ca. 3 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  2. Zum Anrichten Förmchen kurz in heisses Wasser tauchen, Flans stürzen. Mit Sesam und Granatapfel garnieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration