Matcha-Gnocchi

Matcha-Gnocchi

1 Std. 10 Min.

Grün gleich Spinat? Nein! Diese Gnocchis verdanken ihre grüne Farbe dem japanischen Matchapulver und sorgen so für Farbe und ganz viel Geschmack im Teller.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gmehligkochende Kartoffeln
  • 1Ei
  • 75 gMehl
  • 1 ELMaisstärke
  • 2½ TLMatchapulver (gemahlener Grüntee), siehe Tipp
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • ½rote Zwiebel
  • ½Chilischote
  • 1 StängelZitronengras
  • 50 gButter
  • 1 cmIngwer
  • Koriander für die Garnitur
  • 800 gmehligkochende Kartoffeln
  • 2Eier
  • 150 gMehl
  • 2 ELMaisstärke
  • 5 TLMatchapulver (gemahlener Grüntee), siehe Tipp
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1rote Zwiebel
  • 1Chilischote
  • 2 StängelZitronengras
  • 100 gButter
  • 2 cmIngwer
  • Koriander für die Garnitur
  • 1,2 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 3Eier
  • 225 gMehl
  • 3 ELMaisstärke
  • 7½ TLMatchapulver (gemahlener Grüntee), siehe Tipp
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • rote Zwiebeln
  • Chilischoten
  • 3 StängelZitronengras
  • 150 gButter
  • 3 cmIngwer
  • Koriander für die Garnitur
  • 1,6 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 4Eier
  • 300 gMehl
  • 4 ELMaisstärke
  • 10 TLMatchapulver (gemahlener Grüntee), siehe Tipp
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Chilischoten
  • 4 StängelZitronengras
  • 200 gButter
  • 4 cmIngwer
  • Koriander für die Garnitur
  • 2 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 5Eier
  • 375 gMehl
  • 5 ELMaisstärke
  • 12½ TLMatchapulver (gemahlener Grüntee), siehe Tipp
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • rote Zwiebeln
  • Chilischoten
  • 5 StängelZitronengras
  • 250 gButter
  • 5 cmIngwer
  • Koriander für die Garnitur
  • 2,4 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 6Eier
  • 450 gMehl
  • 6 ELMaisstärke
  • 15 TLMatchapulver (gemahlener Grüntee), siehe Tipp
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 3rote Zwiebeln
  • 3Chilischoten
  • 6 StängelZitronengras
  • 300 gButter
  • 6 cmIngwer
  • Koriander für die Garnitur
Kilokalorien
560 kcal
2.300 kj
Eiweiss
13 g
9,8 %
Fett
24 g
40,6 %
Kohlenhydrate
66 g
49,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
weich kochen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Weiter gehts

    Kartoffeln samt Schale im Dampf ca. 30 Minuten weich garen. Noch heiss schälen und durch das Passevite treiben. Eier, Mehl, Maisstärke und Matchapulver dazugeben. Alles rasch zu einem geschmeidigen Teig zusammenfügen. Mit Salz, Pfeffer und etwas geriebener Muskatnuss würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Aus dem Kartoffelteig mandelgrosse Kugeln formen und über einen Gabelrücken rollen. Gnocchi in knapp siedendem Salzwasser portionenweise ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit der Schaumkelle herausheben und auf eine Platte geben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zwiebel in Ringe schneiden. Chili nach Belieben entkernen, in feine Ringe schneiden. Zitronengras mit einem Pfannenboden leicht andrücken, längs halbieren und in Stücke schneiden. Butter in einer weiten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebel, Chili und Zitronengras zur Butter geben und ca. 3 Minuten andünsten (das Zitronengras dient nur dem Geschmack und wird nicht mitgegessen). Ingwer fein dazureiben. Gnocchi beigeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Koriander garnieren und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Assata Walter

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Es gibt viele verschiedene Sorten Matchapulver. Je nach Stärke des darin enthaltenen Tees unterscheidet sich das Rezeptresultat in Farbe und Aroma. Für dieses Rezept lohnt es sich, ein hochwertiges teureres Pulver zu kaufen, wie man es etwa in Delikatessgeschäften oder Asia-Shops findet.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration