Mariniertes Rindsfilet mit Gurken und Ingwer

Mariniertes Rindsfilet mit Gurken und Ingwer

30 Min.

Mit Knoblauch, Limetten, Sojasauce, Essig und Honig marinierte Rindsfiletscheiben werden ohne Braten oder Kochen mit Gurken und eingelegtem Ingwer genossen.

  • Laktosefrei

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Knoblauchzehe
  • 1Limette
  • 2 ELSojasauce
  • 1 ELReisessig
  • ½ ELPinienhonig
  • 200 gRindsfilet
  • 100 gGurken, z. B. Snackgurken
  • 10 geingelegter Ingwer
  • Salz, z. B. Himalaya-Salz
  • Pfeffer, z. B. Banasura-Hochlandpfeffer
  • ¼ BundKoriander
  • 2Knoblauchzehen
  • 2Limetten
  • 4 ELSojasauce
  • 2 ELReisessig
  • 1 ELPinienhonig
  • 400 gRindsfilet
  • 200 gGurken, z. B. Snackgurken
  • 20 geingelegter Ingwer
  • Salz, z. B. Himalaya-Salz
  • Pfeffer, z. B. Banasura-Hochlandpfeffer
  • ½ BundKoriander
  • 3Knoblauchzehen
  • 3Limetten
  • 6 ELSojasauce
  • 3 ELReisessig
  • 1½ ELPinienhonig
  • 600 gRindsfilet
  • 300 gGurken, z. B. Snackgurken
  • 30 geingelegter Ingwer
  • Salz, z. B. Himalaya-Salz
  • Pfeffer, z. B. Banasura-Hochlandpfeffer
  • ¾ BundKoriander
  • 4Knoblauchzehen
  • 4Limetten
  • 8 ELSojasauce
  • 4 ELReisessig
  • 2 ELPinienhonig
  • 800 gRindsfilet
  • 400 gGurken, z. B. Snackgurken
  • 40 geingelegter Ingwer
  • Salz, z. B. Himalaya-Salz
  • Pfeffer, z. B. Banasura-Hochlandpfeffer
  • 1 BundKoriander
  • 5Knoblauchzehen
  • 5Limetten
  • 10 ELSojasauce
  • 5 ELReisessig
  • 2½ ELPinienhonig
  • 1 kgRindsfilet
  • 500 gGurken, z. B. Snackgurken
  • 50 geingelegter Ingwer
  • Salz, z. B. Himalaya-Salz
  • Pfeffer, z. B. Banasura-Hochlandpfeffer
  • 1¼ BundKoriander
  • 6Knoblauchzehen
  • 6Limetten
  • 12 ELSojasauce
  • 6 ELReisessig
  • 3 ELPinienhonig
  • 1,2 kgRindsfilet
  • 600 gGurken, z. B. Snackgurken
  • 60 geingelegter Ingwer
  • Salz, z. B. Himalaya-Salz
  • Pfeffer, z. B. Banasura-Hochlandpfeffer
  • 1½ BundKoriander
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
23 g
56,1 %
Fett
4 g
22 %
Kohlenhydrate
9 g
22 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
marinieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Knoblauch fein hacken. Limettenschale fein abreiben, Saft auspressen. Alles mit Sojasauce, Essig und Honig zu einer Marinade verrühren. Rindsfilet mit einem scharfen Messer in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden und auf Teller anrichten. Marinade darüberträufeln. Filet bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten marinieren.

    fast fertig
  2. Gurken in dünne Scheiben schneiden und mit Ingwer mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gurken und mariniertes Rindsfilet mit Koriander servieren.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Je länger das Fleisch mariniert, desto intensiver wird der Geschmack. Dazu passt Brot.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration