Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Marinierte Fetawürfel mit Trauben

Marinierte Fetawürfel mit Trauben

Feines aus der kalten Vorspeisenküche: Fetawürfel mit Traubenhälften, Zwiebeln, Zitrone und Knoblauch an Olivenöl und Cayennepfeffer. Dazu passt Pitabrot.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • 50 Min.

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • 300 ggrüne Trauben
  • 200 gFeta
  • ½Zitrone
  • 1kleine Knoblauchzehe
  • 6 ELOlivenöl
  • 1 TLgranulierter Cayennepfeffer
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
10 g
12,5 %
Fett
25 g
70,1 %
Kohlenhydrate
14 g
17,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
marinieren:
mind. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Zwiebel fein hacken. Trauben halbieren und Kerne mit einem spitzen Messer entfernen. Feta in mundgerechte Würfel schneiden. Mit den Zwiebeln zu den Trauben geben. Zitronenschale fein dazureiben. 1 EL Saft dazupressen. Knoblauch dazupressen. Öl und Cayennepfeffer dazugeben und alles mischen. Vor dem Servieren mindestens 30 Minuten marinieren. Dazu passt Pitabrot.

Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/marinierte-fetawuerfel-mit-trauben
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren