Mango mit Kokos-Kurkuma-Schaum

24 Std. 30 Min.

Mit Rum flambierte Mangoscheiben mit Kokos-Kurkuma-Schaum und zerbröselten Amaretti schmecken als festliches Dessert fein und sehen zudem hübsch aus.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ DoseKokosmilch à 4 dl
  • ½ ELKurkuma
  • ½ ELHonig, z. B. Orangenblütenhonig
  • ½Mango
  • ¼Zimtstange
  • 2,5 clbrauner Rum
  • 2 ELMangosorbet
  • 1Amaretti, z.B. tradizionali
  • 1 DoseKokosmilch à 4 dl
  • 1 ELKurkuma
  • 1 ELHonig, z. B. Orangenblütenhonig
  • 1Mango
  • ½Zimtstange
  • 5 clbrauner Rum
  • 4 ELMangosorbet
  • 2Amaretti, z.B. tradizionali
  • 1½ DosenKokosmilch à 4 dl
  • 1½ ELKurkuma
  • 1½ ELHonig, z. B. Orangenblütenhonig
  • Mangos
  • ¾Zimtstange
  • 7,5 clbrauner Rum
  • 6 ELMangosorbet
  • 3Amaretti, z.B. tradizionali
  • 2 DosenKokosmilch à 4 dl
  • 2 ELKurkuma
  • 2 ELHonig, z. B. Orangenblütenhonig
  • 2Mangos
  • 1Zimtstange
  • 1 dlbrauner Rum
  • 8 ELMangosorbet
  • 4Amaretti, z.B. tradizionali
  • 2½ DosenKokosmilch à 4 dl
  • 2½ ELKurkuma
  • 2½ ELHonig, z. B. Orangenblütenhonig
  • Mangos
  • Zimtstangen
  • 1,25 dlbrauner Rum
  • 10 ELMangosorbet
  • 5Amaretti, z.B. tradizionali
  • 3 DosenKokosmilch à 4 dl
  • 3 ELKurkuma
  • 3 ELHonig, z. B. Orangenblütenhonig
  • 3Mangos
  • Zimtstangen
  • 1,5 dlbrauner Rum
  • 12 ELMangosorbet
  • 6Amaretti, z.B. tradizionali
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
3 g
4,2 %
Fett
20 g
63,4 %
Kohlenhydrate
23 g
32,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
mind. 24 Stunden
Gesamt:
24 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Einen Tag im Voraus für den Schaum Kokosmilchdose schütteln und mindestens 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Rührschüssel und Rührstäbe ebenfalls kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag: Dose öffnen. Kokosfett vorsichtig mit einem Löffel abschöpfen. Mit Kurkuma und Honig steif schlagen. Bis zum Servieren kühl stellen. Mango schälen und in Scheiben à ca. 2 mm schneiden. In einer beschichteten Pfanne mit dem Zimt rösten. Rum dazugiessen und sofort mit einem langen Streichholz anzünden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Kokos-Kurkuma-Schaum mit Mangoscheiben und Mangosorbet anrichten. Amaretti darüberbröseln und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/mango-mit-kokos-kurkuma-schaum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für die Herstellung des Kokosschaums sollte Kokosmilch mit einem Fettanteil von mindestens 20% verwendet werden. Restliche Kokosmilch für Smoothies, Saucen oder Suppen verwenden. Restliches Mangofleisch vom Stein entfernen und für Smoothies oder Fruchtsaucen im Tiefkühler aufbewahren. Für die perfekte Sorbetnocke Löffel unter fliessendem heissem Wasser erwärmen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration