Maistätschli

Maistätschli

30 Min.

Kinder kriegen nicht genug von ihnen. Maistätschli sind im Handumdrehen zubereitet und eignen sich auch prima als Zwischenmahlzeit für unterwegs.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine MahlzeitFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 DoseMaiskörner à 340 g, abgetropft 285 g
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 4 ELMehl
  • 1Ei
  • ½ TLSalz
  • 3 ELBratbutter
Kilokalorien
190 kcal
800 kj
Eiweiss
4 g
8,2 %
Fett
10 g
46,4 %
Kohlenhydrate
22 g
45,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Mais in ein Sieb abgiessen. Frühlingszwiebeln fein schneiden. Beides mit Mehl, Ei und Salz mischen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Aus der Maismasse mit 2 Esslöffeln ca. 12 Tätschli formen. In der Bratpfanne beidseitig 2–3 Minuten braten. Tätschli warm oder kalt geniessen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu pikante Honigsauce servieren.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration