Maispoularde mit Pilzfüllung

Maispoularde mit Pilzfüllung

1 Std. 40 Min.

Es muss nicht immer Truthahn sein. Eine ganze Maispoularde, gefüllt mit Brot, Pilzen und Kräutern, aus dem Ofen ergibt einen ebenso festlichen Schmaus.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1ganze Maispoularde à 1,2 kg
  • 2 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 100 gWeissbrot
  • 1 Bundgemischte Kräuter
  • 4 ELButter
  • 100 gPilzmischung aus dem Beutel
  • 1Knoblauchknolle
  • 800 gRaclettekartoffeln
  • 400 gbunte Karotten
  • 4 ELOlivenöl
  • 3 dlGeflügelfond
  • ½ TLMaisstärke
  • 2 ELButter, kalt
  • 2ganze Maispoularden à 1,2 kg
  • 4 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 200 gWeissbrot
  • 2 Bundgemischte Kräuter
  • 8 ELButter
  • 200 gPilzmischung aus dem Beutel
  • 2Knoblauchknolle
  • 1,6 kgRaclettekartoffeln
  • 800 gbunte Karotten
  • 8 ELOlivenöl
  • 6 dlGeflügelfond
  • 1 TLMaisstärke
  • 4 ELButter, kalt
  • 3ganze Maispoularden à 1,2 kg
  • 6 TLFleur de sel
  • Pfeffer
  • 300 gWeissbrot
  • 3 Bundgemischte Kräuter
  • 12 ELButter
  • 300 gPilzmischung aus dem Beutel
  • 3Knoblauchknolle
  • 2,4 kgRaclettekartoffeln
  • 1,2 kgbunte Karotten
  • 12 ELOlivenöl
  • 9 dlGeflügelfond
  • 1½ TLMaisstärke
  • 6 ELButter, kalt
Kilokalorien
760 kcal
3.150 kj
Eiweiss
41 g
21,8 %
Fett
40 g
47,9 %
Kohlenhydrate
57 g
30,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
im Ofen garen:
ca. 70 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Poularde innen und aussen kalt abspülen und trocken tupfen. Etwas Salz beiseitestellen. Mit Salz und Pfeffer rundum und innen würzen. Brot in Würfel schneiden. Mit dem Löffelrücken die Poulardenhaut vorsichtig vom Fleisch lösen. Einige Kräuter und einige Butterflocken in die entstandenen Taschen schieben. Restliche Kräuter grob hacken. Brot, Pilze und Kräuter in der restlichen Butter ca. 2 Minuten dünsten. Mit restlichem Salz und Pfeffer würzen. Poularde damit füllen. Knoblauch quer halbieren. Kartoffeln halbieren oder in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Karotten in unregelmässige Stücke schneiden. Mit der Hälfte des Öls mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Poularde mit restlichem Öl bestreichen. In einem Bräter rundum ca. 5 Minuten anbraten. In der Ofenmitte ca. 70 Minuten garen. Nach 30 Minuten Karotten, Kartoffeln und Knoblauch in den Bräter legen. Poularde ab und zu mit dem entstandenen Bratensaft bepinseln.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Sauce Bratsaft, Geflügelfond und Maisstärke gut verrühren, etwas einkochen lassen. Pfanne vom Herd nehmen. Butter in Flocken in die Sauce einrühren, sodass die Sauce bindet. Zum Servieren Huhn zerteilen und mit Sauce und Füllung anrichten.

    fast fertig
Rezept: (Koch) Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt Maispoularde ein Poulet à 1,2 kg verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration