Limetten-Pickles

25 Std. 30 Min.

Pikante Limetten-Pickles passen prima zu Currys und anderen exotischen Gerichten. Selbst gemacht schmecken sie am besten. Sie sind ein halbes Jahr haltbar.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Einmachen

Ergibt ca.

4
  • 4
  • 8

Gläser à 1,3 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gLimetten
  • 5grosse Knoblauchzehen
  • 0,5 dlLimettensaft
  • 60 gSalz
  • 20 gCayennepfeffer
  • 1Zwiebel
  • 0,5 dlOlivenöl
  • 15 gKreuzkümmel
  • 15 gSenfkörner
  • 1 gLimetten
  • 10grosse Knoblauchzehen
  • 1 dlLimettensaft
  • 120 gSalz
  • 40 gCayennepfeffer
  • 2Zwiebeln
  • 1 dlOlivenöl
  • 30 gKreuzkümmel
  • 30 gSenfkörner
Kilokalorien
210 kcal
900 kj
Eiweiss
4 g
8,2 %
Fett
14 g
64,9 %
Kohlenhydrate
13 g
26,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
köcheln lassen:
ca. 1 Stunde
ziehen lassen:
ca. 24 Stunden
Gesamt:
25 Std. 30 Min.
  1. Limetten halbieren und in je 8 Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Limetten, Limettensaft, Salz und Cayennepfeffer in einer Pfanne erhitzen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Stunde köcheln lassen. Limettenmasse ca. 24 Stunden zugedeckt ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Zwiebel in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kreuzkümmel und Senfkörner darin rösten. Zwiebeln beigeben und kurz dünsten. Limettenmasse dazugeben und ca. 40 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Kochend heiss in saubere Gläser füllen. Sofort verschliessen und auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration