Lauwarmes Quinoa-Taboulé mit Mandeln und Minze

Lauwarmes Quinoa-Taboulé mit Mandeln und Minze

35 Min.

Das lauwarme Quinoa-Taboulé mit Mandeln und Minze wird mit rohen Stangenselleriestücken angerichet. Fein als Beilage zu Grilliertem.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Knoblauchzehe
  • ½Schalotte
  • 125 gQuinoa
  • 2 ELMandelstäbchen
  • 2 ELRapsöl
  • ½ TLRas al-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
  • 5 dlGemüsebouillon
  • ¼ BundPfefferminze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 gStangensellerie
  • 1Knoblauchzehe
  • 1Schalotte
  • 250 gQuinoa
  • 4 ELMandelstäbchen
  • 4 ELRapsöl
  • 1 TLRas al-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
  • 1 lGemüsebouillon
  • ½ BundPfefferminze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gStangensellerie
  • 2Knoblauchzehen
  • 2Schalotten
  • 500 gQuinoa
  • 8 ELMandelstäbchen
  • 8 ELRapsöl
  • 2 TLRas al-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
  • 2 lGemüsebouillon
  • 1 BundPfefferminze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gStangensellerie
  • 3Knoblauchzehen
  • 3Schalotten
  • 750 gQuinoa
  • 160 gMandelstäbchen
  • 1,2 dlRapsöl
  • 3 TLRas al-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
  • 3 lGemüsebouillon
  • 1½ BundPfefferminze
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 gStangensellerie
Kilokalorien
410 kcal
1.750 kj
Eiweiss
13 g
13,1 %
Fett
20 g
45,5 %
Kohlenhydrate
41 g
41,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
köcheln lassen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Knoblauch und Schalotte hacken. Quinoa und Mandeln in der Hälfte des Öls kurz andünsten. Knoblauch, Schalotte und Ras al-Hanout dazugeben, kurz mitdünsten. Bouillon dazugiessen, einmal aufkochen. Zugedeckt ca. 25 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist. Minze hacken. Quinoa auflockern, mit Minze und restlichem Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sellerie in feine Scheiben schneiden. Quinoa-Taboulé mit Sellerie anrichten und servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration