Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Lammspiess mit Aprikosen

Lammspiess mit Aprikosen

So wird das Grillieren nicht langweilig: Spiesse mit Lammfleisch, getrockneten Aprikosen und Zwiebeln sind einfach und schnell zubereitet.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • 1 Std. 30 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gLammgigot ohne Bein
  • ¾Knoblauchzehe
  • ½ ELmilder Curry
  • 0,25 dlOrangensaft
  • 5 gRohzucker
  • ¼ ELEssig
  • ¼ TLMaisstärke
  • 5getrocknete Aprikosen
  • ½Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gLammgigot ohne Bein
  • Knoblauchzehen
  • 1 ELmilder Curry
  • 0,5 dlOrangensaft
  • 10 gRohzucker
  • ½ ELEssig
  • ½ TLMaisstärke
  • 10getrocknete Aprikosen
  • 1Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gLammgigot ohne Bein
  • 3Knoblauchzehen
  • 2 ELmilder Curry
  • 1 dlOrangensaft
  • 20 gRohzucker
  • 1 ELEssig
  • 1 TLMaisstärke
  • 20getrocknete Aprikosen
  • 2Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgLammgigot ohne Bein
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELmilder Curry
  • 1,5 dlOrangensaft
  • 30 gRohzucker
  • 1½ ELEssig
  • 1½ TLMaisstärke
  • 30getrocknete Aprikosen
  • 3Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,6 kgLammgigot ohne Bein
  • 6Knoblauchzehen
  • 4 ELmilder Curry
  • 2 dlOrangensaft
  • 40 gRohzucker
  • 2 ELEssig
  • 2 TLMaisstärke
  • 40getrocknete Aprikosen
  • 4Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 kgLammgigot ohne Bein
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELmilder Curry
  • 2,5 dlOrangensaft
  • 50 gRohzucker
  • 2½ ELEssig
  • 2½ TLMaisstärke
  • 50getrocknete Aprikosen
  • 5Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2,4 kgLammgigot ohne Bein
  • 9Knoblauchzehen
  • 6 ELmilder Curry
  • 3 dlOrangensaft
  • 60 gRohzucker
  • 3 ELEssig
  • 3 TLMaisstärke
  • 60getrocknete Aprikosen
  • 6Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

  • Holzspiesse
Kilokalorien
450 kcal
1.900 kj
Eiweiss
42 g
36,9 %
Fett
19 g
37,6 %
Kohlenhydrate
29 g
25,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
marinieren:
mind. 1 Stunde
grillieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std. 30 Min.
  1. Lammgigot in Würfel à ca. 2 cm schneiden und beiseitestellen. Für die Marinade Knoblauch in eine Pfanne pressen. Curry, Orangensaft, Zucker, Essig und Maisstärke dazugeben und aufkochen. Marinade etwas abkühlen lassen. Lammwürfel in die lauwarme Marinade geben. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Die Aprikosen ca. 1 Stunde in lauwarmem Wasser einlegen. Zwiebeln in ca. 5 mm breite Schnitze schneiden.

    fast fertig
  2. Grill auf 220 °C vorheizen. Abwechslungsweise Lammwürfel, Zwiebeln und Aprikosen auf Spiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lammspiesse bei mittlerer bis grosser Hitze ca. 10 Minuten grillieren und regelmässig mit der Marinade bestreichen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lammspiess-mit-aprikosen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Holzspiesse vor dem Gebrauch in Wasser einlegen, damit sie auf dem Grill nicht anbrennen. Grosse Hitze (ab 220–280 °C) eignet sich zum Anbraten bzw. direkten Grillieren; das Gargut wird direkt über der Glut auf dem Rost platziert. Bei mittlerer Hitze (180–220 °C) grilliert oder brät man indirekt; das Gargut liegt nicht direkt über der Glut, und der Grill wird zugedeckt.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren